Unter dem Pflaster liegt der Sand
5. April 2017

Pflaster-Challenge / Freitag, 7.4., 18.00 Uhr

So allmählich leeren sich die Räume im Conni und verschwinden in den Lagercontainern. Am 10. April beginnt dann der Abriss der Schuppen und der Außentreppe. Doch vorher müssen wir noch etliche Quadratmeter Kleinpflaster aus der Erde buddeln und zur späteren Wiederverwendung ablagern. Dazu benötigen wir eure Hilfe…

Einen Haken hat die Sache natürlich: der Hausherr (das sind wir!) bestimmt die Regeln und diese sind:
* Jede Gruppe bekommt einen Quadratmeter zugewiesen, dieser wird im Vorfeld markiert und ausgelost.
* Jede Gruppe besteht aus zwei Personen.
* Nur unser Werkzeug darf verwendet werden. Uhr zieht ein zweites Los, welches das Werkzeug bestimmt.
* Wir stoppen die Zeit.

Im Anschluss und auch während der Challenge gibts es natürlich die Möglichkeit, alle Fragen zum Umbau, unseren Plänen und Öffnungszeiten sowie dem Sommerprogramm anzusprechen und zu diskutieren.

Statement zum Toilettenumbau
18. Dezember 2014

In den nächsten Tagen wird die Sanierung der Toiletten im AZ Conni abgeschlossen sein. Diejenigen, die in den letzten Wochen das Haus besucht haben haben schon bemerkt, dass wir uns bewusst gegen die vorher vorhandene Trennung in Frauen- und Männerklo entschieden haben. Anstelle der insgesamt 3 Sitzklos und einer Pissrinne finden sich dort nun 6 Sitztoiletten, eine davon barrierefrei in einem extra Raum.

Ist der Sinn und Zweck einer barrierenfreien Toilette wahrscheinlich offensichtlich (ein barrierefreier Zugang zum Haus wird im Rahmen der kommenden Sanierung entstehen), so würden wir gerne ein paar Worte dazu verlieren, wieso wir uns allgemein für Unisex und im speziellen für diese Variante des Toilettenumbaus entschieden haben.

Weiterlesen..