Umbau und Sanierung
12. April 2017

Für alle Interessierten gibt es hier den link zu den Fortschritten in unserem umfänglichen Sanierungsvorhaben.

Wichtig: Das AZ Conni ist während der Umbau- und Sanierungszeit nicht geschlossen. Wie behalten unsere regulären Öffnungszeiten, das Büro bleibt für eure Anliegen weiterhin besetzt und wir haben weiterhin Räume und Möglichkeiten, die ihr nutzen könnt!

Unter dem Pflaster liegt der Sand
5. April 2017

Pflaster-Challenge / Freitag, 7.4., 18.00 Uhr

So allmählich leeren sich die Räume im Conni und verschwinden in den Lagercontainern. Am 10. April beginnt dann der Abriss der Schuppen und der Außentreppe. Doch vorher müssen wir noch etliche Quadratmeter Kleinpflaster aus der Erde buddeln und zur späteren Wiederverwendung ablagern. Dazu benötigen wir eure Hilfe…

Einen Haken hat die Sache natürlich: der Hausherr (das sind wir!) bestimmt die Regeln und diese sind:
* Jede Gruppe bekommt einen Quadratmeter zugewiesen, dieser wird im Vorfeld markiert und ausgelost.
* Jede Gruppe besteht aus zwei Personen.
* Nur unser Werkzeug darf verwendet werden. Uhr zieht ein zweites Los, welches das Werkzeug bestimmt.
* Wir stoppen die Zeit.

Im Anschluss und auch während der Challenge gibts es natürlich die Möglichkeit, alle Fragen zum Umbau, unseren Plänen und Öffnungszeiten sowie dem Sommerprogramm anzusprechen und zu diskutieren.

Abbruch | Aufbruch!
17. März 2017

Wer hätte es gedacht? Das AZ Conni geht nun tatsächlich in die Baupause und die Kosmotique wird 5 Jahre alt!! Vieles wird renoviert, abgerissen, aufgebaut, umgebaut, gemalt, geklebt, verkleidet, verlegt. Eine letzte Party im alten Haus! Das wollen wir ende diesen Monats gebührend feiern. Von daher, bleibt gespannt und Tassen hoch, denn für diesen Anlass Zaubern wir noch einmal einige Asse aus den Ärmeln:

Am Donnerstag, dem 30. März, präsentieren Cool Vacation ab 20 Uhr Garage-Punk-Rock mit Sonic Avenue und Static Means.

Am Freitag, dem 31. März, präsentieren Am Leben vorbei ab 20 Uhr Elektro-Punk mit Drikke, Schanell und HC Baxxter.

Am Samstag, dem 1. April feiert die Kosmotique Geburtstag und das AZ Conni den Start in den Bausommer.

13.02.2017 AUSFALL des Kneipen- und Kulturplenum
11. Februar 2017

Heute fällt, aus gegebenen Anlass, das Kneipen- und Kulturplenum aus. Das nächste KuK-Plenum findet wieder am 20.02.2017 um 18:30 statt.

Information des Kneipen- und Kulturplenum: “Wir sind voll!”
31. Januar 2017

Wir – das Kneipen- und Kulturplenum – haben uns entschlossen, keine Termine für große Veranstaltungen mehr zu vergeben. Da wir ab dem 03. April in eine längere Bauphase gehen und bisher unser Kalender gut gefüllt ist, nehmen wir nur noch kleine Termine – wie zum Beispiel Vorträge oder Workshops – auf.

Um uns allgemein zu unterstützen, bei Veranstaltungen mit zu organisieren oder uns einfach nur kennenzulernen kommt gerne zu unserem Plenum, jeden Montag ab 18:30 ins AZ Conni.

UPDATE! – Habt ihr schon gehört?
6. Januar 2017

Ab sofort gibt es donnerstags wieder regelmäßig eine offene Kneipe!

Aber nicht nur das: Es wird Input geben in Form von Vorträgen, Workshops, Theater oder auch offenen Plena. Richtig gehört: Seit Dezember gibt es dienstags, mittwochs und donnerstags eine offene Kneipe.

Die Donnerstage sind nun wie folgt verteilt:

Immer am 1. Donnerstag im Monat gibt’s ein gemeinsames Plenum der Gruppen, die die Donnerstage planen und es werden offene Fragen und Aufgaben besprochen.

Jeden 2. Donnerstag wird fortan das “Offene Antifa Plenum” stattfinden.

Jeden 3. Donnerstag gibt’s eine Kinderküfa, die entsprechend schon eher beginnt.

Der 4. Donnerstag wird jeden zweiten Monat vom Zusammenschluss “critique’n’act” vorbereitet, das nächste Mal im Februar.

Die jeweils 4. Donnerstage in den “ungeraden” Monaten sind bisher noch frei. Falls ihr Lust habt alle 8 Wochen einen Termin mit Küfa oder/und Input im AZ zu organisieren freuen wir uns, wenn ihr euch meldet!

Genauere Infos zu den Donnerstagen findet ihr unter Termine.

Kein Kneipen- und Kulturplenum am 26.Dezember
20. Dezember 2016

Das KuK-Plenum am Montag, den 26. Dezember, entfällt ersatzlos. Das nächste Plenum findet regulär am 2. Januar um 18.30 Uhr statt. Dringende Anfragen können per Mail an kuk[ät]azconni.de geschickt werden. Allerdings könnten auch hier die Antworten etwas länger dauern, weil wir bestimmt alle über die Feiertage im Stress sind oder die Beine baumeln lassen. XOXO

Habt ihr schon gehört?
23. November 2016

Ab Dezember wird es wieder regelmäßig am Donnerstag eine offene Kneipe geben!

Aber nicht nur das: Es wird Input geben in Form von Vorträgen, Workshops, Theater oder auch offenen Plena und ihr könnt einen weiteren Tag im AZ Conni essen. Richtig gehört: Ab Dezember gibt es dienstags, mittwochs und donnerstags Küfa.

Mit Input versorgen euch: Undogmatisch Radikale Antifa (URA), Teilzeitaktivist*innen, Außer Kontrolle, Internationalistisches Zentrum und viele mehr.

Am 01. Dezember wird es ein gruppenübergreifendes Strukturplenum geben. Dabei sind alle eingeladen, die Bock haben die Donnerstage mitzugestalten. Bei diesem ersten Plenum wird es eine Einführung ins AZ Conni geben: Wie funktioniert das hier eigentlich? Wo ist das Zubehör für Veranstaltungen,? Was muss bei der Bar beachtet werden? Wo finde ich das ganze Putzkram? Außerdem wird bei diesem Treffen die weitere Ausgestaltung der Donnerstage besprochen.

Also, kommt vorbei!

Küfa: 19 Uhr

Input/Plenum: 20 Uhr

am 03.12. präsentieren Böse&Gemein Konzerte den # feminist take over 2016
9. November 2016

flyer_b

►15-18 Uhr // feminist meet & greet, welch ein Jahr! Reflexion & Wertschätzung von feministischer Aktion in DD and around ♥
Mobi für das kommende Jahr!

► 18 Uhr // Kolektyw KŁAK Queer-feministisches Kollektiv aus Poznan, Polen. Berichte vom Kampf gegen die Abtreibungsgesetze und von der Orga des #BlackMonday in Poznan.
Diskussion/ Austausch / Vernetzung

► 20 Uhr // Tanzen, Schwitzen, Schreien
Besuch aus Berlin: Eat My Fear & tall as trees
https://eatmyfear.bandcamp.com/album/eat-my-fear
https://tallastrees.bandcamp.com/album/self-titled

 

► After: Soli-Party w Kolektyw KŁAK & ProZecco & Anna Adams für die queer-feministische Arbeit in Polen des Kolektyw KŁAK

► Extras: Überraschungsshow zur Geisterstunde, Hugs & Love

► Lecker vegan food von einer geheimen crew

************** Wenn ihr euch an der Gestaltung des Abends beteiligen möchtet (von Fanzine auslegen bis bei der Orga dabei sein): Geht los! Meldet euch einfach bei böse und gemein – Konzerte **************

01.11.: Left/Right Crossover Movements
21. Oktober 2016

spencer-fb

Am 01.11. findet die Veranstaltung “Left/Right Crossover Movements” -Querfrontbewegungen in den USA im Hörsaalzentrum HSZ 405 statt. Zu Gast ist Spencer Sunshine aus New York. Moderiert wird die Veranstaltung durch Olaf Kistenmacher.
18:30 Uhr geht es los! Der Vortrag wird auf Englisch gehalten. Wir sind darum bemüht Menschen zu finden, die eine Flüsterübersetzung ins Deutsche anbieten. Wenn ihr euch dies vorstellen könnt, dann meldet euch unter oatdresden[ät]riseup.net!

In the last decade, many new forms of left/right crossover movements have developed in the English-speaking world. This includes the spread of new forms of Third Positionism, Julius Evola’s influence, popular mobilizations against finance capital, conspiracy theories, doctrines of racial separatism on the Left and Right, the spread of anti-semitism, and the popularity of Sovereign Citizen pseudo-legal theories. In music, there has been a spread of Rock Against Communism, fascist neofolk, and black metal (NSBM) bands. Spencer Sunshine will talk about these new forms of “unorthodox” fascism and their similarities and differences with German movements.

Spencer Sunshine ist (www.spencersunshine.com) lebt als Autor in Brooklyn, New York. Seine Beiträge erschienen u.a. in Jungle World, Der Rechte Rand, Public Eye und Truthout.

Weitere Infos unter: https://oatdresden.noblogs.org/ oder auch bei facebook.

ÄlterJünger