20/02 —— Ermittlungsausschuss Dresden
Consultation Hour

Wir - der Ermittlungsausschuss (EA) Dresden - sind Menschen aus verschiedenen linksradikalen Zusammenhängen und unterstützen linke Strukturen. Wir führen jeden Dienstag ab 19 Uhr Beratungen zu rechtlichen Fragen im AZ Conni durch. Ab 20 Uhr gibt es KÜFA, Genussgetränke eurer Wahl bei uns am Tresen und inhaltliche Veranstaltungen.
An jedem ersten Dienstag im Monat teilen wir uns den Tresen mit der Out of Action Gruppe.

Bei Demonstrationen sind wir telefonisch ansprechbar im Zusammenhang mit Festnahmen und Polizeiübergriffen und vermitteln wenn nötig Anwält*innen. Solltet ihr von staatlicher Repression aufgrund eurer politischen Aktivität betroffen sein, wendet euch an uns! Falls ihr Demonstrationen oder andere Aktionen plant und gerne einen EA geschalten haben wollt, müsst ihr uns vorher anfragen, möglichst schon im Laufe eurer Vorbereitung. Anfragen für den nächsten Tag können wir in der Regel nicht realisieren.

Kommt also vorbei, wenn ihr Anliegen habt oder gerne auch einfach nur zum quatschen und trinken!

Webseite: ea-dresden.site36.net
Email: ea-dresden@so36.net

(Und was ist eigentlich dieses SO36??? Eine Antwort gibt es hier: https://so36.net/positionen/Zur_Geschichte)

21/02 —— Mittwochsküfa
Discussion / Exhibition / Küfa / Reading / Screening / Talk

Jeden Mittwoch öffnet für euch ab 20 Uhr unser Tresen und es gibt Küfa (Küche für Alle).
Den Tresen schmeißen wir - das Kneipen- und Kulturkollektiv des AZ Connis - die Küfa sowie die inhaltlichen Veranstaltungen werden im Rotationsprinzip von anderen Gruppen bespielt.

jeder erste Mittwoch im Monat: AZ Conni Allstars - das Kneipen- und Kulturkollektiv
jeden zweiten Mittwoch im Monat: Gruppe Cartonage https://cartonage.blogsport.de
jeden dritten Mittwoch im Monat: Solo Ultras Dresden https://soloultrasgd.blogsport.de
jeden vierten Mittwoch im Monat: Szintillation https://de-de.facebook.com/Szintillation
jeder fünfte Mittwoch im Monat: Undogmatisch Radikale Antifa Dresden https://uradresden.noblogs.org

22/02 —— Mobilisierungsvortrag und Konzert für Aktionen gegen den Naziaufmarsch in Dessau
Concert / Talk

Mobivortrag für Aktionen gegen den Naziaufmarsch in Dessau am 10. März 2018

Das Bündnis Dessau Nazifrei mobilisiert unter dem Motto "Make Dessau Nazifrei Again" nach Dessau. Neonazis mobilisieren an diesem Tag nach Dessau um den Opfern der Bombadierung Dessaus zu gedenken.

Im Anschluss spielen die Uiuiuis, Dr Ulrich Undeutsch und One Step Ahead für Soli auf!

24/02 —— Jugendtanz Soli Party
Party

J U G E N D T A N Z - G E N E R A L P R O B E
––––––––––––––––––––––––––––––––––––
L I N E - U P | A B 2 2 U H R
––––––––––––––––––––––––––––––––––––
UPSTAIRS:

DJACAT (TECHNO | DRESDEN)

Lenia (TECH|HOUSE |Gassen aus Zucker | WIEN)
https://soundcloud.com/djane-le-a
https://soundcloud.com/gassen-aus-zucker

STN (DEEP|HOUSE | Plastic House | LEIPZIG)
https://soundcloud.com/plastic-house

DOWNSTAIRS:

FOURTASTIX (POP-CHARTS | DRESDEN)

Stil UND Talent (80s/90s | DRESDEN)

_________________________________________________
A B 2 0 U H R I N P U T A U S W I E N:
_________________________________________________
Die Nationalratswahl in Österreich und die Strategien gegen die FPÖ - Vortrag und Diskussion.
__________________________________________________

Liebe Jugendtänzer*innen,

es war ungefähr acht Uhr morgens, in einer verrauchten Kneipe irgendwo in der Neustadt, als wir uns am 6. Juli 2017 gegen alle inneren Widerstände durchrangen, den Totentanz auszurufen. Dies bedeutete das Ende für die bis dato älteste Partyreihe Dresdens. Uns war allerdings schon damals klar, dass wir es unseren langjährigen Freund*innen schuldig sind, ihnen ihren liebsten Party- und Rückzugsort wiederzugeben. Kurz, wir hatten allen da draußen versprochen: „Ihr werdet unser Kollektiv nicht los!“.

Heute, ein halbes Jahr später, und durch unzählige ausgefallene Jugendtänze körperlich und geistig um Jahrzehnte verjüngt, haben wir mit jugendlichem Leichtsinn beschlossen: Vive la Jugentanz!

Nachdem wir die letzten Monate vor allem mit Grübeln verbrachten, haben wir wieder mehr zu uns gefunden: Der Jugendtanz war schon immer auch das AZ Conni und das soll er auch zukünftig wieder deutlicher sein. Wir kehren also zurück an die Stätte, an der irgendwann, lang vor unserer Zeit, alles irgendwie begann. In unserer Phantasie feiern wir dort mit euch rauschende Feste, lauschen elektronischer und handgemachter Musik, bilden und streiten uns mit euch und gehen danach gestärkt aus der Woche, um dem Alltag und der Gesamtscheiße zu trotzen.

Alles was es dafür noch braucht, seid ihr! Kommt am Samstag, den 24. Februar zur Jugendtanz Generalprobe und legt dort gemeinsam mit uns den Grundstein, um ab Donnerstag, den 5. April alle zwei Wochen einen widerständigen Ort für Bildung und Musik und gegen die Dresdner Tristesse Wirklichkeit werden zu lassen. Gerne könnt ihr uns auch bei der Organisation und Planung der nächsten Termine unterstützen. Kommt dazu auf unser nächstes Plenum am 8. Februar oder schreibt uns eine E-Mail, falls ihr beim Jugendtanz auflegen, mit eurer Band spielen oder mit eurer Gruppe Politik machen wollt. Wir freuen uns auf euch!

Jugendtanz bleibt Handarbeit!

27/02 —— Ermittlungsausschuss Dresden
Consultation Hour

Wir - der Ermittlungsausschuss (EA) Dresden - sind Menschen aus verschiedenen linksradikalen Zusammenhängen und unterstützen linke Strukturen. Wir führen jeden Dienstag ab 19 Uhr Beratungen zu rechtlichen Fragen im AZ Conni durch. Ab 20 Uhr gibt es KÜFA, Genussgetränke eurer Wahl bei uns am Tresen und inhaltliche Veranstaltungen.
An jedem ersten Dienstag im Monat teilen wir uns den Tresen mit der Out of Action Gruppe.

Bei Demonstrationen sind wir telefonisch ansprechbar im Zusammenhang mit Festnahmen und Polizeiübergriffen und vermitteln wenn nötig Anwält*innen. Solltet ihr von staatlicher Repression aufgrund eurer politischen Aktivität betroffen sein, wendet euch an uns! Falls ihr Demonstrationen oder andere Aktionen plant und gerne einen EA geschalten haben wollt, müsst ihr uns vorher anfragen, möglichst schon im Laufe eurer Vorbereitung. Anfragen für den nächsten Tag können wir in der Regel nicht realisieren.

Kommt also vorbei, wenn ihr Anliegen habt oder gerne auch einfach nur zum quatschen und trinken!

Webseite: ea-dresden.site36.net
Email: ea-dresden@so36.net

(Und was ist eigentlich dieses SO36??? Eine Antwort gibt es hier: https://so36.net/positionen/Zur_Geschichte)

28/02 —— Mittwochsküfa
Discussion / Exhibition / Küfa / Reading / Screening / Talk

Jeden Mittwoch öffnet für euch ab 20 Uhr unser Tresen und es gibt Küfa (Küche für Alle).
Den Tresen schmeißen wir - das Kneipen- und Kulturkollektiv des AZ Connis - die Küfa sowie die inhaltlichen Veranstaltungen werden im Rotationsprinzip von anderen Gruppen bespielt.

jeder erste Mittwoch im Monat: AZ Conni Allstars - das Kneipen- und Kulturkollektiv
jeden zweiten Mittwoch im Monat: Gruppe Cartonage https://cartonage.blogsport.de
jeden dritten Mittwoch im Monat: Solo Ultras Dresden https://soloultrasgd.blogsport.de
jeden vierten Mittwoch im Monat: Szintillation https://de-de.facebook.com/Szintillation
jeder fünfte Mittwoch im Monat: Undogmatisch Radikale Antifa Dresden https://uradresden.noblogs.org

06/03 —— Ermittlungsausschuss Dresden
Consultation Hour

Wir - der Ermittlungsausschuss (EA) Dresden - sind Menschen aus verschiedenen linksradikalen Zusammenhängen und unterstützen linke Strukturen. Wir führen jeden Dienstag ab 19 Uhr Beratungen zu rechtlichen Fragen im AZ Conni durch. Ab 20 Uhr gibt es KÜFA, Genussgetränke eurer Wahl bei uns am Tresen und inhaltliche Veranstaltungen.
An jedem ersten Dienstag im Monat teilen wir uns den Tresen mit der Out of Action Gruppe.

Bei Demonstrationen sind wir telefonisch ansprechbar im Zusammenhang mit Festnahmen und Polizeiübergriffen und vermitteln wenn nötig Anwält*innen. Solltet ihr von staatlicher Repression aufgrund eurer politischen Aktivität betroffen sein, wendet euch an uns! Falls ihr Demonstrationen oder andere Aktionen plant und gerne einen EA geschalten haben wollt, müsst ihr uns vorher anfragen, möglichst schon im Laufe eurer Vorbereitung. Anfragen für den nächsten Tag können wir in der Regel nicht realisieren.

Kommt also vorbei, wenn ihr Anliegen habt oder gerne auch einfach nur zum quatschen und trinken!

Webseite: ea-dresden.site36.net
Email: ea-dresden@so36.net

(Und was ist eigentlich dieses SO36??? Eine Antwort gibt es hier: https://so36.net/positionen/Zur_Geschichte)

07/03 —— Buchvorstellung und Diskussion: “Wege zum Nein”
Discussion / Reading

mit den Herausgeberinnen Sina Holst und Johanna Montanari

„Wege zum Nein“ betrachtet die Reform des Sexualstrafrechts 2016 im gesellschaftlichen Kontext sexueller Gewalt, sexueller Selbstbestimmung und Emanzipation. Antirassistische queer-feministische Perspektiven beziehen klare Positionen, machen sich angreifbar und treten in Austausch miteinander. Sexualstrafrecht, #NeinHeisstNein, rassistische Instrumentalisierung, Rassismus in Deutschland, Vergewaltigungskultur, persönliche Erfahrungen, feministische Geschichte_n und Konsens werden nicht als Einzelthemen, sondern in ihrer Abhängigkeit voneinander diskutiert. Dabei ist die zentrale Frage, wie Räume sozialer Interaktion geschaffen werden können, in denen Nein nicht nur möglich ist, sondern wertgeschätzt wird. Die Publikation gibt einerseits unterschiedlichen Analysen Raum, die den gesellschaftlichen Status Quo thematisieren und attackieren. Andererseits entwirft und formuliert sie Argumente und Visionen, diesen Status Quo zu verändern, sich Handlungsmacht anzueignen und diese zu erweitern.

Die Autor*innen:
Sina Holst und Johanna Montanari publizieren unter dem Namen The Irksome Institute (Berlin, gegründet 2015), hinterfragen kapitalistische und patriarchale Logiken und entwerfen Visionen antikapitalistischer feministischer Zukunft. Zwei Publikationen erschienen im Eigenverlag (“Hysterical Experiments” 2015 und “Who Cares?” 2016).

Erschienen im Unrast Verlag

13/03 —— Ermittlungsausschuss Dresden
Consultation Hour

Wir - der Ermittlungsausschuss (EA) Dresden - sind Menschen aus verschiedenen linksradikalen Zusammenhängen und unterstützen linke Strukturen. Wir führen jeden Dienstag ab 19 Uhr Beratungen zu rechtlichen Fragen im AZ Conni durch. Ab 20 Uhr gibt es KÜFA, Genussgetränke eurer Wahl bei uns am Tresen und inhaltliche Veranstaltungen.
An jedem ersten Dienstag im Monat teilen wir uns den Tresen mit der Out of Action Gruppe.

Bei Demonstrationen sind wir telefonisch ansprechbar im Zusammenhang mit Festnahmen und Polizeiübergriffen und vermitteln wenn nötig Anwält*innen. Solltet ihr von staatlicher Repression aufgrund eurer politischen Aktivität betroffen sein, wendet euch an uns! Falls ihr Demonstrationen oder andere Aktionen plant und gerne einen EA geschalten haben wollt, müsst ihr uns vorher anfragen, möglichst schon im Laufe eurer Vorbereitung. Anfragen für den nächsten Tag können wir in der Regel nicht realisieren.

Kommt also vorbei, wenn ihr Anliegen habt oder gerne auch einfach nur zum quatschen und trinken!

Webseite: ea-dresden.site36.net
Email: ea-dresden@so36.net

(Und was ist eigentlich dieses SO36??? Eine Antwort gibt es hier: https://so36.net/positionen/Zur_Geschichte)

14/03 —— Mittwochsküfa
Discussion / Exhibition / Küfa / Reading / Screening / Talk

Jeden Mittwoch öffnet für euch ab 20 Uhr unser Tresen und es gibt Küfa (Küche für Alle).
Den Tresen schmeißen wir - das Kneipen- und Kulturkollektiv des AZ Connis - die Küfa sowie die inhaltlichen Veranstaltungen werden im Rotationsprinzip von anderen Gruppen bespielt.

jeder erste Mittwoch im Monat: AZ Conni Allstars - das Kneipen- und Kulturkollektiv
jeden zweiten Mittwoch im Monat: Gruppe Cartonage https://cartonage.blogsport.de
jeden dritten Mittwoch im Monat: Solo Ultras Dresden https://soloultrasgd.blogsport.de
jeden vierten Mittwoch im Monat: Szintillation https://de-de.facebook.com/Szintillation
jeder fünfte Mittwoch im Monat: Undogmatisch Radikale Antifa Dresden https://uradresden.noblogs.org

20/03 —— Ermittlungsausschuss Dresden
Consultation Hour

Wir - der Ermittlungsausschuss (EA) Dresden - sind Menschen aus verschiedenen linksradikalen Zusammenhängen und unterstützen linke Strukturen. Wir führen jeden Dienstag ab 19 Uhr Beratungen zu rechtlichen Fragen im AZ Conni durch. Ab 20 Uhr gibt es KÜFA, Genussgetränke eurer Wahl bei uns am Tresen und inhaltliche Veranstaltungen.
An jedem ersten Dienstag im Monat teilen wir uns den Tresen mit der Out of Action Gruppe.

Bei Demonstrationen sind wir telefonisch ansprechbar im Zusammenhang mit Festnahmen und Polizeiübergriffen und vermitteln wenn nötig Anwält*innen. Solltet ihr von staatlicher Repression aufgrund eurer politischen Aktivität betroffen sein, wendet euch an uns! Falls ihr Demonstrationen oder andere Aktionen plant und gerne einen EA geschalten haben wollt, müsst ihr uns vorher anfragen, möglichst schon im Laufe eurer Vorbereitung. Anfragen für den nächsten Tag können wir in der Regel nicht realisieren.

Kommt also vorbei, wenn ihr Anliegen habt oder gerne auch einfach nur zum quatschen und trinken!

Webseite: ea-dresden.site36.net
Email: ea-dresden@so36.net

(Und was ist eigentlich dieses SO36??? Eine Antwort gibt es hier: https://so36.net/positionen/Zur_Geschichte)

21/03 —— Mittwochsküfa
Discussion / Exhibition / Küfa / Reading / Screening / Talk

Jeden Mittwoch öffnet für euch ab 20 Uhr unser Tresen und es gibt Küfa (Küche für Alle).
Den Tresen schmeißen wir - das Kneipen- und Kulturkollektiv des AZ Connis - die Küfa sowie die inhaltlichen Veranstaltungen werden im Rotationsprinzip von anderen Gruppen bespielt.

jeder erste Mittwoch im Monat: AZ Conni Allstars - das Kneipen- und Kulturkollektiv
jeden zweiten Mittwoch im Monat: Gruppe Cartonage https://cartonage.blogsport.de
jeden dritten Mittwoch im Monat: Solo Ultras Dresden https://soloultrasgd.blogsport.de
jeden vierten Mittwoch im Monat: Szintillation https://de-de.facebook.com/Szintillation
jeder fünfte Mittwoch im Monat: Undogmatisch Radikale Antifa Dresden https://uradresden.noblogs.org

27/03 —— Ermittlungsausschuss Dresden
Consultation Hour

Wir - der Ermittlungsausschuss (EA) Dresden - sind Menschen aus verschiedenen linksradikalen Zusammenhängen und unterstützen linke Strukturen. Wir führen jeden Dienstag ab 19 Uhr Beratungen zu rechtlichen Fragen im AZ Conni durch. Ab 20 Uhr gibt es KÜFA, Genussgetränke eurer Wahl bei uns am Tresen und inhaltliche Veranstaltungen.
An jedem ersten Dienstag im Monat teilen wir uns den Tresen mit der Out of Action Gruppe.

Bei Demonstrationen sind wir telefonisch ansprechbar im Zusammenhang mit Festnahmen und Polizeiübergriffen und vermitteln wenn nötig Anwält*innen. Solltet ihr von staatlicher Repression aufgrund eurer politischen Aktivität betroffen sein, wendet euch an uns! Falls ihr Demonstrationen oder andere Aktionen plant und gerne einen EA geschalten haben wollt, müsst ihr uns vorher anfragen, möglichst schon im Laufe eurer Vorbereitung. Anfragen für den nächsten Tag können wir in der Regel nicht realisieren.

Kommt also vorbei, wenn ihr Anliegen habt oder gerne auch einfach nur zum quatschen und trinken!

Webseite: ea-dresden.site36.net
Email: ea-dresden@so36.net

(Und was ist eigentlich dieses SO36??? Eine Antwort gibt es hier: https://so36.net/positionen/Zur_Geschichte)

28/03 —— Mittwochsküfa
Discussion / Exhibition / Küfa / Reading / Screening / Talk

Jeden Mittwoch öffnet für euch ab 20 Uhr unser Tresen und es gibt Küfa (Küche für Alle).
Den Tresen schmeißen wir - das Kneipen- und Kulturkollektiv des AZ Connis - die Küfa sowie die inhaltlichen Veranstaltungen werden im Rotationsprinzip von anderen Gruppen bespielt.

jeder erste Mittwoch im Monat: AZ Conni Allstars - das Kneipen- und Kulturkollektiv
jeden zweiten Mittwoch im Monat: Gruppe Cartonage https://cartonage.blogsport.de
jeden dritten Mittwoch im Monat: Solo Ultras Dresden https://soloultrasgd.blogsport.de
jeden vierten Mittwoch im Monat: Szintillation https://de-de.facebook.com/Szintillation
jeder fünfte Mittwoch im Monat: Undogmatisch Radikale Antifa Dresden https://uradresden.noblogs.org

03/04 —— Ermittlungsausschuss Dresden
Consultation Hour

Wir - der Ermittlungsausschuss (EA) Dresden - sind Menschen aus verschiedenen linksradikalen Zusammenhängen und unterstützen linke Strukturen. Wir führen jeden Dienstag ab 19 Uhr Beratungen zu rechtlichen Fragen im AZ Conni durch. Ab 20 Uhr gibt es KÜFA, Genussgetränke eurer Wahl bei uns am Tresen und inhaltliche Veranstaltungen.
An jedem ersten Dienstag im Monat teilen wir uns den Tresen mit der Out of Action Gruppe.

Bei Demonstrationen sind wir telefonisch ansprechbar im Zusammenhang mit Festnahmen und Polizeiübergriffen und vermitteln wenn nötig Anwält*innen. Solltet ihr von staatlicher Repression aufgrund eurer politischen Aktivität betroffen sein, wendet euch an uns! Falls ihr Demonstrationen oder andere Aktionen plant und gerne einen EA geschalten haben wollt, müsst ihr uns vorher anfragen, möglichst schon im Laufe eurer Vorbereitung. Anfragen für den nächsten Tag können wir in der Regel nicht realisieren.

Kommt also vorbei, wenn ihr Anliegen habt oder gerne auch einfach nur zum quatschen und trinken!

Webseite: ea-dresden.site36.net
Email: ea-dresden@so36.net

(Und was ist eigentlich dieses SO36??? Eine Antwort gibt es hier: https://so36.net/positionen/Zur_Geschichte)

04/04 —— Mittwochsküfa
Discussion / Exhibition / Küfa / Reading / Screening / Talk

Jeden Mittwoch öffnet für euch ab 20 Uhr unser Tresen und es gibt Küfa (Küche für Alle).
Den Tresen schmeißen wir - das Kneipen- und Kulturkollektiv des AZ Connis - die Küfa sowie die inhaltlichen Veranstaltungen werden im Rotationsprinzip von anderen Gruppen bespielt.

jeder erste Mittwoch im Monat: AZ Conni Allstars - das Kneipen- und Kulturkollektiv
jeden zweiten Mittwoch im Monat: Gruppe Cartonage https://cartonage.blogsport.de
jeden dritten Mittwoch im Monat: Solo Ultras Dresden https://soloultrasgd.blogsport.de
jeden vierten Mittwoch im Monat: Szintillation https://de-de.facebook.com/Szintillation
jeder fünfte Mittwoch im Monat: Undogmatisch Radikale Antifa Dresden https://uradresden.noblogs.org

10/04 —— Ermittlungsausschuss Dresden
Consultation Hour

Wir - der Ermittlungsausschuss (EA) Dresden - sind Menschen aus verschiedenen linksradikalen Zusammenhängen und unterstützen linke Strukturen. Wir führen jeden Dienstag ab 19 Uhr Beratungen zu rechtlichen Fragen im AZ Conni durch. Ab 20 Uhr gibt es KÜFA, Genussgetränke eurer Wahl bei uns am Tresen und inhaltliche Veranstaltungen.
An jedem ersten Dienstag im Monat teilen wir uns den Tresen mit der Out of Action Gruppe.

Bei Demonstrationen sind wir telefonisch ansprechbar im Zusammenhang mit Festnahmen und Polizeiübergriffen und vermitteln wenn nötig Anwält*innen. Solltet ihr von staatlicher Repression aufgrund eurer politischen Aktivität betroffen sein, wendet euch an uns! Falls ihr Demonstrationen oder andere Aktionen plant und gerne einen EA geschalten haben wollt, müsst ihr uns vorher anfragen, möglichst schon im Laufe eurer Vorbereitung. Anfragen für den nächsten Tag können wir in der Regel nicht realisieren.

Kommt also vorbei, wenn ihr Anliegen habt oder gerne auch einfach nur zum quatschen und trinken!

Webseite: ea-dresden.site36.net
Email: ea-dresden@so36.net

(Und was ist eigentlich dieses SO36??? Eine Antwort gibt es hier: https://so36.net/positionen/Zur_Geschichte)

11/04 —— Mittwochsküfa
Discussion / Exhibition / Küfa / Reading / Screening / Talk

Jeden Mittwoch öffnet für euch ab 20 Uhr unser Tresen und es gibt Küfa (Küche für Alle).
Den Tresen schmeißen wir - das Kneipen- und Kulturkollektiv des AZ Connis - die Küfa sowie die inhaltlichen Veranstaltungen werden im Rotationsprinzip von anderen Gruppen bespielt.

jeder erste Mittwoch im Monat: AZ Conni Allstars - das Kneipen- und Kulturkollektiv
jeden zweiten Mittwoch im Monat: Gruppe Cartonage https://cartonage.blogsport.de
jeden dritten Mittwoch im Monat: Solo Ultras Dresden https://soloultrasgd.blogsport.de
jeden vierten Mittwoch im Monat: Szintillation https://de-de.facebook.com/Szintillation
jeder fünfte Mittwoch im Monat: Undogmatisch Radikale Antifa Dresden https://uradresden.noblogs.org

17/04 —— Ermittlungsausschuss Dresden
Consultation Hour

Wir - der Ermittlungsausschuss (EA) Dresden - sind Menschen aus verschiedenen linksradikalen Zusammenhängen und unterstützen linke Strukturen. Wir führen jeden Dienstag ab 19 Uhr Beratungen zu rechtlichen Fragen im AZ Conni durch. Ab 20 Uhr gibt es KÜFA, Genussgetränke eurer Wahl bei uns am Tresen und inhaltliche Veranstaltungen.
An jedem ersten Dienstag im Monat teilen wir uns den Tresen mit der Out of Action Gruppe.

Bei Demonstrationen sind wir telefonisch ansprechbar im Zusammenhang mit Festnahmen und Polizeiübergriffen und vermitteln wenn nötig Anwält*innen. Solltet ihr von staatlicher Repression aufgrund eurer politischen Aktivität betroffen sein, wendet euch an uns! Falls ihr Demonstrationen oder andere Aktionen plant und gerne einen EA geschalten haben wollt, müsst ihr uns vorher anfragen, möglichst schon im Laufe eurer Vorbereitung. Anfragen für den nächsten Tag können wir in der Regel nicht realisieren.

Kommt also vorbei, wenn ihr Anliegen habt oder gerne auch einfach nur zum quatschen und trinken!

Webseite: ea-dresden.site36.net
Email: ea-dresden@so36.net

(Und was ist eigentlich dieses SO36??? Eine Antwort gibt es hier: https://so36.net/positionen/Zur_Geschichte)

18/04 —— Mittwochsküfa
Discussion / Exhibition / Küfa / Reading / Screening / Talk

Jeden Mittwoch öffnet für euch ab 20 Uhr unser Tresen und es gibt Küfa (Küche für Alle).
Den Tresen schmeißen wir - das Kneipen- und Kulturkollektiv des AZ Connis - die Küfa sowie die inhaltlichen Veranstaltungen werden im Rotationsprinzip von anderen Gruppen bespielt.

jeder erste Mittwoch im Monat: AZ Conni Allstars - das Kneipen- und Kulturkollektiv
jeden zweiten Mittwoch im Monat: Gruppe Cartonage https://cartonage.blogsport.de
jeden dritten Mittwoch im Monat: Solo Ultras Dresden https://soloultrasgd.blogsport.de
jeden vierten Mittwoch im Monat: Szintillation https://de-de.facebook.com/Szintillation
jeder fünfte Mittwoch im Monat: Undogmatisch Radikale Antifa Dresden https://uradresden.noblogs.org

24/04 —— Ermittlungsausschuss Dresden
Consultation Hour

Wir - der Ermittlungsausschuss (EA) Dresden - sind Menschen aus verschiedenen linksradikalen Zusammenhängen und unterstützen linke Strukturen. Wir führen jeden Dienstag ab 19 Uhr Beratungen zu rechtlichen Fragen im AZ Conni durch. Ab 20 Uhr gibt es KÜFA, Genussgetränke eurer Wahl bei uns am Tresen und inhaltliche Veranstaltungen.
An jedem ersten Dienstag im Monat teilen wir uns den Tresen mit der Out of Action Gruppe.

Bei Demonstrationen sind wir telefonisch ansprechbar im Zusammenhang mit Festnahmen und Polizeiübergriffen und vermitteln wenn nötig Anwält*innen. Solltet ihr von staatlicher Repression aufgrund eurer politischen Aktivität betroffen sein, wendet euch an uns! Falls ihr Demonstrationen oder andere Aktionen plant und gerne einen EA geschalten haben wollt, müsst ihr uns vorher anfragen, möglichst schon im Laufe eurer Vorbereitung. Anfragen für den nächsten Tag können wir in der Regel nicht realisieren.

Kommt also vorbei, wenn ihr Anliegen habt oder gerne auch einfach nur zum quatschen und trinken!

Webseite: ea-dresden.site36.net
Email: ea-dresden@so36.net

(Und was ist eigentlich dieses SO36??? Eine Antwort gibt es hier: https://so36.net/positionen/Zur_Geschichte)

25/04 —— Mittwochsküfa
Discussion / Exhibition / Küfa / Reading / Screening / Talk

Jeden Mittwoch öffnet für euch ab 20 Uhr unser Tresen und es gibt Küfa (Küche für Alle).
Den Tresen schmeißen wir - das Kneipen- und Kulturkollektiv des AZ Connis - die Küfa sowie die inhaltlichen Veranstaltungen werden im Rotationsprinzip von anderen Gruppen bespielt.

jeder erste Mittwoch im Monat: AZ Conni Allstars - das Kneipen- und Kulturkollektiv
jeden zweiten Mittwoch im Monat: Gruppe Cartonage https://cartonage.blogsport.de
jeden dritten Mittwoch im Monat: Solo Ultras Dresden https://soloultrasgd.blogsport.de
jeden vierten Mittwoch im Monat: Szintillation https://de-de.facebook.com/Szintillation
jeder fünfte Mittwoch im Monat: Undogmatisch Radikale Antifa Dresden https://uradresden.noblogs.org

01/05 —— Ermittlungsausschuss Dresden
Consultation Hour

Wir - der Ermittlungsausschuss (EA) Dresden - sind Menschen aus verschiedenen linksradikalen Zusammenhängen und unterstützen linke Strukturen. Wir führen jeden Dienstag ab 19 Uhr Beratungen zu rechtlichen Fragen im AZ Conni durch. Ab 20 Uhr gibt es KÜFA, Genussgetränke eurer Wahl bei uns am Tresen und inhaltliche Veranstaltungen.
An jedem ersten Dienstag im Monat teilen wir uns den Tresen mit der Out of Action Gruppe.

Bei Demonstrationen sind wir telefonisch ansprechbar im Zusammenhang mit Festnahmen und Polizeiübergriffen und vermitteln wenn nötig Anwält*innen. Solltet ihr von staatlicher Repression aufgrund eurer politischen Aktivität betroffen sein, wendet euch an uns! Falls ihr Demonstrationen oder andere Aktionen plant und gerne einen EA geschalten haben wollt, müsst ihr uns vorher anfragen, möglichst schon im Laufe eurer Vorbereitung. Anfragen für den nächsten Tag können wir in der Regel nicht realisieren.

Kommt also vorbei, wenn ihr Anliegen habt oder gerne auch einfach nur zum quatschen und trinken!

Webseite: ea-dresden.site36.net
Email: ea-dresden@so36.net

(Und was ist eigentlich dieses SO36??? Eine Antwort gibt es hier: https://so36.net/positionen/Zur_Geschichte)

02/05 —— Mittwochsküfa
Discussion / Exhibition / Küfa / Reading / Screening / Talk

Jeden Mittwoch öffnet für euch ab 20 Uhr unser Tresen und es gibt Küfa (Küche für Alle).
Den Tresen schmeißen wir - das Kneipen- und Kulturkollektiv des AZ Connis - die Küfa sowie die inhaltlichen Veranstaltungen werden im Rotationsprinzip von anderen Gruppen bespielt.

jeder erste Mittwoch im Monat: AZ Conni Allstars - das Kneipen- und Kulturkollektiv
jeden zweiten Mittwoch im Monat: Gruppe Cartonage https://cartonage.blogsport.de
jeden dritten Mittwoch im Monat: Solo Ultras Dresden https://soloultrasgd.blogsport.de
jeden vierten Mittwoch im Monat: Szintillation https://de-de.facebook.com/Szintillation
jeder fünfte Mittwoch im Monat: Undogmatisch Radikale Antifa Dresden https://uradresden.noblogs.org

08/05 —— Ermittlungsausschuss Dresden
Consultation Hour

Wir - der Ermittlungsausschuss (EA) Dresden - sind Menschen aus verschiedenen linksradikalen Zusammenhängen und unterstützen linke Strukturen. Wir führen jeden Dienstag ab 19 Uhr Beratungen zu rechtlichen Fragen im AZ Conni durch. Ab 20 Uhr gibt es KÜFA, Genussgetränke eurer Wahl bei uns am Tresen und inhaltliche Veranstaltungen.
An jedem ersten Dienstag im Monat teilen wir uns den Tresen mit der Out of Action Gruppe.

Bei Demonstrationen sind wir telefonisch ansprechbar im Zusammenhang mit Festnahmen und Polizeiübergriffen und vermitteln wenn nötig Anwält*innen. Solltet ihr von staatlicher Repression aufgrund eurer politischen Aktivität betroffen sein, wendet euch an uns! Falls ihr Demonstrationen oder andere Aktionen plant und gerne einen EA geschalten haben wollt, müsst ihr uns vorher anfragen, möglichst schon im Laufe eurer Vorbereitung. Anfragen für den nächsten Tag können wir in der Regel nicht realisieren.

Kommt also vorbei, wenn ihr Anliegen habt oder gerne auch einfach nur zum quatschen und trinken!

Webseite: ea-dresden.site36.net
Email: ea-dresden@so36.net

(Und was ist eigentlich dieses SO36??? Eine Antwort gibt es hier: https://so36.net/positionen/Zur_Geschichte)

09/05 —— Mittwochsküfa
Discussion / Exhibition / Küfa / Reading / Screening / Talk

Jeden Mittwoch öffnet für euch ab 20 Uhr unser Tresen und es gibt Küfa (Küche für Alle).
Den Tresen schmeißen wir - das Kneipen- und Kulturkollektiv des AZ Connis - die Küfa sowie die inhaltlichen Veranstaltungen werden im Rotationsprinzip von anderen Gruppen bespielt.

jeder erste Mittwoch im Monat: AZ Conni Allstars - das Kneipen- und Kulturkollektiv
jeden zweiten Mittwoch im Monat: Gruppe Cartonage https://cartonage.blogsport.de
jeden dritten Mittwoch im Monat: Solo Ultras Dresden https://soloultrasgd.blogsport.de
jeden vierten Mittwoch im Monat: Szintillation https://de-de.facebook.com/Szintillation
jeder fünfte Mittwoch im Monat: Undogmatisch Radikale Antifa Dresden https://uradresden.noblogs.org

15/05 —— Ermittlungsausschuss Dresden
Consultation Hour

Wir - der Ermittlungsausschuss (EA) Dresden - sind Menschen aus verschiedenen linksradikalen Zusammenhängen und unterstützen linke Strukturen. Wir führen jeden Dienstag ab 19 Uhr Beratungen zu rechtlichen Fragen im AZ Conni durch. Ab 20 Uhr gibt es KÜFA, Genussgetränke eurer Wahl bei uns am Tresen und inhaltliche Veranstaltungen.
An jedem ersten Dienstag im Monat teilen wir uns den Tresen mit der Out of Action Gruppe.

Bei Demonstrationen sind wir telefonisch ansprechbar im Zusammenhang mit Festnahmen und Polizeiübergriffen und vermitteln wenn nötig Anwält*innen. Solltet ihr von staatlicher Repression aufgrund eurer politischen Aktivität betroffen sein, wendet euch an uns! Falls ihr Demonstrationen oder andere Aktionen plant und gerne einen EA geschalten haben wollt, müsst ihr uns vorher anfragen, möglichst schon im Laufe eurer Vorbereitung. Anfragen für den nächsten Tag können wir in der Regel nicht realisieren.

Kommt also vorbei, wenn ihr Anliegen habt oder gerne auch einfach nur zum quatschen und trinken!

Webseite: ea-dresden.site36.net
Email: ea-dresden@so36.net

(Und was ist eigentlich dieses SO36??? Eine Antwort gibt es hier: https://so36.net/positionen/Zur_Geschichte)

16/05 —— MittwochsKüfa und Lesung: Sören Kohlhuber “Nach dem Sturm”
Reading

Mittwochs-KüFa der "Solo Ultra SGD". Diesmal als Input: Sören Kohlhuber mit seinem neuen Buch "Nach dem Sturm".

Beginn der Küfa: 20 Uhr
Lesung: 20:30 Uhr

Im Kalenderjahr 2016 dokumentierte Sören Kohlhuber mehr als 50 rechte Versammlungen, darunter einen Großteil in Ostdeutschland. Seit den massenhaften Aufmärschen im Herbst 2015 konnte aber eine Abnahme der Aufmärsche und Teilnehmerzahlen verzeichnet werden. Der Pegida-Hype, der zum Teil europaweit und auch auf anderen Kontinenten Nachahmer fand konnte sich über die Jahreswende nicht halten.
Gleichzeitig ging die Saar der Rechten auf. Bei Wahlen 2016 konnte die AfD ihren Einfluss in der politischen Landschaft festigen. Verbale Tabus werden gebrochen, rassistisch motivierte Straftaten bleiben konstant hoch und staatliche Strukturen reagieren mit Restriktion gegen Geflüchtete sowie Sicherheitsverschärfungen.

Das Buch stellt den Abschluss einer nicht geplanten Trilogie dar. Bereits zuvor erschienen die Bücher „Deutschland deine Nazis“ über Neonaziaufmärsche im Jahr 2014 und „Retrofieber“ über selbige Veranstaltungen aus dem Jahr 2015.

Sören Kohlhuber wird aus dem aktuellen Buch lesen und uns dabei mit auf einen Aufmarsch nehmen, uns Einblicke geben, die wir meist als einer der Konfliktparteien bei solchen Veranstaltungen nicht haben. Anschließend wird es Raum für Gespräch, Diskussion und Fragen geben.

https://soerenkohlhuber.wordpress.com/