04/08 —— StiWo Alkoholfrei w Safer Nightlife
Discussion / Küfa

17:00 Außenbar mit Musik
20:00 Küfa // Conni Kitchen Crew

Nach vielen heißen Diskussionen haben wir eine Entscheidung gefällt: Am 4. August werden wir einen alkoholfreien Stiwo veranstalten. Die Gründe dafür sind vielfältig, die Bedenken dagegen auch. Fest steht: Alkohol ist in dieser Gesellschaft ein akzeptiertes und weit verbreitetes Rauschmittel, das auch in linken Kreisen allgegenwärtig ist. Die Gründe für Konsum sind unterschiedlich und häufig unproblematisch, allerdings hat Alkohol auch zahlreiche Schattenseiten: von Kontrollverlust über Abhängigkeit bis zu körperlichen Übergriffen besonders durch besoffene cis-Männer.

Deshalb wollen wir am 4. August einen alkoholfreien Stiwo durchführen und diese Veranstaltung zum Anlass nehmen, den Konsum von Alkohol oder auch anderen Drogen persönlich und politisch zu reflektieren. Deshalb findet bereits eine Woche vorher, am 28. Juli, eine Diskussionsveranstaltung zu "Rausch im Spannungsfeld zwischen individueller Entscheidungsfreiheit und kollektiver Verantwortung" statt und das Team der (apo)THEKE steht beim alkoholfreien Stiwo mit einem Infostand zur Verfügung.

Bei der Veranstaltung werden keine alkoholischen Getränke verkauft und wir möchten auch nicht, dass dort Alkohol konsumiert wird. Für die Zukunft steht die Idee im Raum, z.B. einmal im Monat alkoholfreie Stiwos zu veranstalten, kommt gerne darüber mit uns ins Gespräch.

Wir freuen uns auf einen alkoholfreien, aber nicht minder rauschenden Start ins Wochenende mit euch!