24/04 —— Presentation about the Protests in Iran
Discussion / Talk

---- Der Vortrag wird in englischer Sprache gehalten werden. Falls nötig werden wir ins Deutsche übersetzen.----

Iran is a country which was always in its ontemporary history ruled by dictators.

In the last hundred and something years, it was home to many social and political outbreaks, among those, 2 successful revolutions, 2 coups, 3 major uprisings, the biggest workers strike in the history of the middle east and 8 years of the first gulf war can be named. Yet, what now rolls off Iran’s name on the tongues in Europe is the general uprising, started in the last days of 2017.

On December 28. , in Mashhad, the country’s second-largest city by population, which is governed by hardliners, who highly affiliate with the regime, a demonstration was held against the inflation growth. It was initially triggered by Mashhad’s hardliner governor to increase the pressure on the President Rouhani’s moderate government.

However, this demonstration went out of its organizers hands. What supposed to be seen as local grassroot protest against the inflation and economic policies of Rouhani's government, soon spread throughout the country and was used as an opportunity by people, who had never been permitted to organize or take part in any rally except the governmental ones, to show their dissatisfaction not only with the economic situation, but also with the theocratic regime and the Supreme Leader.

This revolt and the reasons to the protests’ large scale, unprecedented suppression and excessive violence used against the protester, can’t be considered and answered to solitarily without looking upon social and political development of recent Iran, and without understanding the complexity of its regime.

For this reason, going quickly through the history of the past 100 years in Iran and a brief introduction into the composition of the Islamic Republic regime, we will describe what is currently going on in Iran.

Presentation will be hold in English, if needed we will organize translation into German and Farsi.

25/04 —— Mittwochsküfa
Discussion / Exhibition / Küfa / Reading / Screening / Talk

Jeden Mittwoch öffnet für euch ab 20 Uhr unser Tresen und es gibt Küfa (Küche für Alle).
Den Tresen schmeißen wir - das Kneipen- und Kulturkollektiv des AZ Connis - die Küfa sowie die inhaltlichen Veranstaltungen werden im Rotationsprinzip von anderen Gruppen bespielt.

jeder erste Mittwoch im Monat: AZ Conni Allstars - das Kneipen- und Kulturkollektiv
jeden zweiten Mittwoch im Monat: Gruppe Cartonage https://cartonage.blogsport.de
jeden dritten Mittwoch im Monat: Solo Ultras Dresden https://soloultrasgd.blogsport.de
jeden vierten Mittwoch im Monat: Szintillation https://de-de.facebook.com/Szintillation
jeder fünfte Mittwoch im Monat: Undogmatisch Radikale Antifa Dresden https://uradresden.noblogs.org

02/05 —— Mittwochsküfa
Discussion / Exhibition / Küfa / Reading / Screening / Talk

Jeden Mittwoch öffnet für euch ab 20 Uhr unser Tresen und es gibt Küfa (Küche für Alle).
Den Tresen schmeißen wir - das Kneipen- und Kulturkollektiv des AZ Connis - die Küfa sowie die inhaltlichen Veranstaltungen werden im Rotationsprinzip von anderen Gruppen bespielt.

jeder erste Mittwoch im Monat: AZ Conni Allstars - das Kneipen- und Kulturkollektiv
jeden zweiten Mittwoch im Monat: Gruppe Cartonage https://cartonage.blogsport.de
jeden dritten Mittwoch im Monat: Solo Ultras Dresden https://soloultrasgd.blogsport.de
jeden vierten Mittwoch im Monat: Szintillation https://de-de.facebook.com/Szintillation
jeder fünfte Mittwoch im Monat: Undogmatisch Radikale Antifa Dresden https://uradresden.noblogs.org

23/05 —— Mittwochsküfa
Discussion / Exhibition / Küfa / Reading / Screening / Talk

Jeden Mittwoch öffnet für euch ab 20 Uhr unser Tresen und es gibt Küfa (Küche für Alle).
Den Tresen schmeißen wir - das Kneipen- und Kulturkollektiv des AZ Connis - die Küfa sowie die inhaltlichen Veranstaltungen werden im Rotationsprinzip von anderen Gruppen bespielt.

jeder erste Mittwoch im Monat: AZ Conni Allstars - das Kneipen- und Kulturkollektiv
jeden zweiten Mittwoch im Monat: Gruppe Cartonage https://cartonage.blogsport.de
jeden dritten Mittwoch im Monat: Solo Ultras Dresden https://soloultrasgd.blogsport.de
jeden vierten Mittwoch im Monat: Szintillation https://de-de.facebook.com/Szintillation
jeder fünfte Mittwoch im Monat: Undogmatisch Radikale Antifa Dresden https://uradresden.noblogs.org

30/05 —— Mittwochsküfa
Discussion / Exhibition / Küfa / Reading / Screening / Talk

Jeden Mittwoch öffnet für euch ab 20 Uhr unser Tresen und es gibt Küfa (Küche für Alle).
Den Tresen schmeißen wir - das Kneipen- und Kulturkollektiv des AZ Connis - die Küfa sowie die inhaltlichen Veranstaltungen werden im Rotationsprinzip von anderen Gruppen bespielt.

jeder erste Mittwoch im Monat: AZ Conni Allstars - das Kneipen- und Kulturkollektiv
jeden zweiten Mittwoch im Monat: Gruppe Cartonage https://cartonage.blogsport.de
jeden dritten Mittwoch im Monat: Solo Ultras Dresden https://soloultrasgd.blogsport.de
jeden vierten Mittwoch im Monat: Szintillation https://de-de.facebook.com/Szintillation
jeder fünfte Mittwoch im Monat: Undogmatisch Radikale Antifa Dresden https://uradresden.noblogs.org

06/06 —— Mittwochsküfa
Discussion / Exhibition / Küfa / Reading / Screening / Talk

Jeden Mittwoch öffnet für euch ab 20 Uhr unser Tresen und es gibt Küfa (Küche für Alle).
Den Tresen schmeißen wir - das Kneipen- und Kulturkollektiv des AZ Connis - die Küfa sowie die inhaltlichen Veranstaltungen werden im Rotationsprinzip von anderen Gruppen bespielt.

jeder erste Mittwoch im Monat: AZ Conni Allstars - das Kneipen- und Kulturkollektiv
jeden zweiten Mittwoch im Monat: Gruppe Cartonage https://cartonage.blogsport.de
jeden dritten Mittwoch im Monat: Solo Ultras Dresden https://soloultrasgd.blogsport.de
jeden vierten Mittwoch im Monat: Szintillation https://de-de.facebook.com/Szintillation
jeder fünfte Mittwoch im Monat: Undogmatisch Radikale Antifa Dresden https://uradresden.noblogs.org