23/01 —— Mittwochsküfa
Discussion / Exhibition / Küfa / Reading / Screening / Talk

Jeden Mittwoch öffnet für euch ab 20 Uhr unser Tresen und es gibt Küfa (Küche für Alle).
Den Tresen schmeißen wir - das Kneipen- und Kulturkollektiv des AZ Connis - die Küfa sowie die inhaltlichen Veranstaltungen werden im Rotationsprinzip von anderen Gruppen bespielt.

jeder erste Mittwoch im Monat: AZ Conni Allstars - das Kneipen- und Kulturkollektiv
jeden zweiten Mittwoch im Monat: Gruppe Cartonage
jeden dritten Mittwoch im Monat: Solo Ultras Dresden
jeden vierten Mittwoch im Monat: Szintillation
jeder fünfte Mittwoch im Monat: Undogmatisch Radikale Antifa Dresden

--------------------------------
Every Wednesday we open up the bar at 20:00 h and there’s also Küfa (kitchen for everyone). The bar is maintained by us – bar and culture collective AZ Conni – while the Küfa and the various events in the evening are taken care of by other groups on a rotation principle.
first Wednesday of the month: AZ Conni Allstars – bar and culture collective
second Wednesday of the month: Gruppe Cartonage
third Wednesday of the month: Solo Ultras Dresden
fourth Wednesday of the month: Szintillation
fifth Wednesday of the month: Undogmatisch Radikale Antifa Dresden

24/01 —— Antifaschistisches Mädchen*forum
Discussion / Reading / Talk / Workshop

Wir sind eine neue Gruppe und wünschen uns Verstärkung. Wir beschäftigen uns mit politischen Themen und sind offen für neue Menschen und Inhalte und freuen uns auf regen Austausch. Es gibt die Möglichkeit alles zu machen, worauf wir und ihr Lust habt.
Begonnen zu arbeiten haben wir an den Themen Veganismus, Nachhaltigkeit, Sexismus und linke Politik.

24/01 —— “Wohlbefinden bei Kindern unter drei Jahren – Herausforderung und Aufgabe im Krippenalltag”
Discussion / Reading / Talk

24. Januar, 19.30 Uhr

Vortrag und Gespräch

Petra Schneider-Andrich (Dipl.Soziologin) arbeitet am Forschungsinstitut der Evangelischen Hochschule und hält einen Vortrag zum Konzept des Wohlbefindens bei unter dreijährigen Kindern und zu Möglichkeiten der päd. Umsetzung im Erziehungsalltag in Kita und auch Zuhause.

Inhalte des Vortrags entstammen dem abgeschlossenen Praxisentwicklungsprojekt "Wohlfühlen-Wahrnehmen-Wachsen", in welchem Petra mitgearbeitet hat. In Kooperation mit dem Eigenbetrieb Dresden wurde ein Qualitätsentwicklungsverfahren für die Betreuung der unter Dreijährigen entwickelt und in ausgewählten Einrichtungen erprobt. Der Ansatz des Projektes war, alle Qualitätsentwicklungsprozesse vom Konzept des Wohlbefindens der Krippenkinder aus zu denken. Dieser Ansatz entstammt einer kritischen, zumindest hinterfragenden Sicht der ProjektmitarbeiterInnen auf die Bildungsdebatte, die sich in Kita und Krippe in den letzten Jahren stark ausgebreitet hat.

30/01 —— Mittwochsküfa
Discussion / Exhibition / Küfa / Reading / Screening / Talk

Jeden Mittwoch öffnet für euch ab 20 Uhr unser Tresen und es gibt Küfa (Küche für Alle).
Den Tresen schmeißen wir - das Kneipen- und Kulturkollektiv des AZ Connis - die Küfa sowie die inhaltlichen Veranstaltungen werden im Rotationsprinzip von anderen Gruppen bespielt.

jeder erste Mittwoch im Monat: AZ Conni Allstars - das Kneipen- und Kulturkollektiv
jeden zweiten Mittwoch im Monat: Gruppe Cartonage
jeden dritten Mittwoch im Monat: Solo Ultras Dresden
jeden vierten Mittwoch im Monat: Szintillation
jeder fünfte Mittwoch im Monat: Undogmatisch Radikale Antifa Dresden

--------------------------------
Every Wednesday we open up the bar at 20:00 h and there’s also Küfa (kitchen for everyone). The bar is maintained by us – bar and culture collective AZ Conni – while the Küfa and the various events in the evening are taken care of by other groups on a rotation principle.
first Wednesday of the month: AZ Conni Allstars – bar and culture collective
second Wednesday of the month: Gruppe Cartonage
third Wednesday of the month: Solo Ultras Dresden
fourth Wednesday of the month: Szintillation
fifth Wednesday of the month: Undogmatisch Radikale Antifa Dresden

31/01 —— Antifaschistisches Mädchen*forum
Discussion / Reading / Talk / Workshop

Wir sind eine neue Gruppe und wünschen uns Verstärkung. Wir beschäftigen uns mit politischen Themen und sind offen für neue Menschen und Inhalte und freuen uns auf regen Austausch. Es gibt die Möglichkeit alles zu machen, worauf wir und ihr Lust habt.
Begonnen zu arbeiten haben wir an den Themen Veganismus, Nachhaltigkeit, Sexismus und linke Politik.

01/02 —— Sound Refund – Die Spule ist durchgebrannt
Küfa / Party / Talk


Sound Refund
Die Spule ist durchgebrannt
Kasalla, Indutiarum, Nopos, tba, Pamb

Party auf der Wiese, drückende Hitze, die Sonne brennt rund um die Uhr.
Unerbittlich. Rumms! Die Box ist durch.
Zack, und dann noch eine. Ratsch, die nächste. Brutzel, und ein Verstärker ist dahin.
Und irgendwann noch Polizei, die nimmt den Stromgenerator mit. Boxentod und Repression, das ist teuer.
Feiert gegen diese Zustände an! Trinkt Cocktails auf die Boxen!
Damit eure Lieblings-Party-Kollektive im nächsten Sommer wieder Partys machen können.
Für Euch!

Lineup:
Mainfloor – Bass Break Tek:
Lemon Girl (Lemtek / Bristol, UK) – Jungle/Breakcore/Hardcore
https://soundcloud.com/lemongirl

Miss-Aya (e.o.t.f-collective / Chemnitz) - Bass Music
https://www.soundcloud.com/missaya

Aksiom (Green Planet) – Drum&Bass
https://www.mixcloud.com/GreenPlanet/

Bandai Zuki (Druckluft) – Breakcore/Jungle
https://soundcloud.com/bandai-zuki-1

Barfloor – different styles:
eosophob (Indutiarum Sound)
conphus (tba)
shannon soundquist (ProZecco)
common mob (PamB Sound)
alpha-k (Pamb Sound)
yadira (Kasalla Sound)

Zeit: 19 Uhr Input Know your rights and fight!
21 Uhr Küfa und Party
-----------------------------------------------------------------------
Input/Vortrag:

Know your rights and fight!

Die Polizei kommt rum. Party aus und vorbei, waren wir nicht frei?

Freeparty ist kein zufälliges Ereignis sondern ein wichtiger Bestandteil von musikalischer Subkultur. Das zeigt die Häufung von Partys in Dresden im letzten Sommer deutlich, jedes Wochenende fanden mehrere Veranstaltungen statt. Auch die Polizei war nicht untätig und investierte viele Ressourcen darin Menschen vom feiern abzuhalten. Und dabei agiert sie nicht zufällig, wenn auch willkürlich.

Wie kannst du dich vorbereiten?
Was machst du wenn die Cops die Party auflösen?
Was darf die Polizei eigentlich mit dir machen?

Know your rights and fight! will mit dir ins Gespräch kommen über Strategien um mit polizeilichen Maßnahmen auf Freepartys umzugehen.

06/02 —— Mittwochsküfa
Discussion / Exhibition / Küfa / Reading / Screening / Talk

Jeden Mittwoch öffnet für euch ab 20 Uhr unser Tresen und es gibt Küfa (Küche für Alle).
Den Tresen schmeißen wir - das Kneipen- und Kulturkollektiv des AZ Connis - die Küfa sowie die inhaltlichen Veranstaltungen werden im Rotationsprinzip von anderen Gruppen bespielt.

jeder erste Mittwoch im Monat: AZ Conni Allstars - das Kneipen- und Kulturkollektiv
jeden zweiten Mittwoch im Monat: Gruppe Cartonage
jeden dritten Mittwoch im Monat: Solo Ultras Dresden
jeden vierten Mittwoch im Monat: Szintillation
jeder fünfte Mittwoch im Monat: Undogmatisch Radikale Antifa Dresden

--------------------------------
Every Wednesday we open up the bar at 20:00 h and there’s also Küfa (kitchen for everyone). The bar is maintained by us – bar and culture collective AZ Conni – while the Küfa and the various events in the evening are taken care of by other groups on a rotation principle.
first Wednesday of the month: AZ Conni Allstars – bar and culture collective
second Wednesday of the month: Gruppe Cartonage
third Wednesday of the month: Solo Ultras Dresden
fourth Wednesday of the month: Szintillation
fifth Wednesday of the month: Undogmatisch Radikale Antifa Dresden

07/02 —— Antifaschistisches Mädchen*forum
Discussion / Reading / Talk / Workshop

Wir sind eine neue Gruppe und wünschen uns Verstärkung. Wir beschäftigen uns mit politischen Themen und sind offen für neue Menschen und Inhalte und freuen uns auf regen Austausch. Es gibt die Möglichkeit alles zu machen, worauf wir und ihr Lust habt.
Begonnen zu arbeiten haben wir an den Themen Veganismus, Nachhaltigkeit, Sexismus und linke Politik.

13/02 —— Mittwochsküfa
Discussion / Exhibition / Küfa / Reading / Screening / Talk

Jeden Mittwoch öffnet für euch ab 20 Uhr unser Tresen und es gibt Küfa (Küche für Alle).
Den Tresen schmeißen wir - das Kneipen- und Kulturkollektiv des AZ Connis - die Küfa sowie die inhaltlichen Veranstaltungen werden im Rotationsprinzip von anderen Gruppen bespielt.

jeder erste Mittwoch im Monat: AZ Conni Allstars - das Kneipen- und Kulturkollektiv
jeden zweiten Mittwoch im Monat: Gruppe Cartonage
jeden dritten Mittwoch im Monat: Solo Ultras Dresden
jeden vierten Mittwoch im Monat: Szintillation
jeder fünfte Mittwoch im Monat: Undogmatisch Radikale Antifa Dresden

--------------------------------
Every Wednesday we open up the bar at 20:00 h and there’s also Küfa (kitchen for everyone). The bar is maintained by us – bar and culture collective AZ Conni – while the Küfa and the various events in the evening are taken care of by other groups on a rotation principle.
first Wednesday of the month: AZ Conni Allstars – bar and culture collective
second Wednesday of the month: Gruppe Cartonage
third Wednesday of the month: Solo Ultras Dresden
fourth Wednesday of the month: Szintillation
fifth Wednesday of the month: Undogmatisch Radikale Antifa Dresden

14/02 —— Antifaschistisches Mädchen*forum
Discussion / Reading / Talk / Workshop

Wir sind eine neue Gruppe und wünschen uns Verstärkung. Wir beschäftigen uns mit politischen Themen und sind offen für neue Menschen und Inhalte und freuen uns auf regen Austausch. Es gibt die Möglichkeit alles zu machen, worauf wir und ihr Lust habt.
Begonnen zu arbeiten haben wir an den Themen Veganismus, Nachhaltigkeit, Sexismus und linke Politik.

20/02 —— Mittwochsküfa
Discussion / Exhibition / Küfa / Reading / Screening / Talk

Jeden Mittwoch öffnet für euch ab 20 Uhr unser Tresen und es gibt Küfa (Küche für Alle).
Den Tresen schmeißen wir - das Kneipen- und Kulturkollektiv des AZ Connis - die Küfa sowie die inhaltlichen Veranstaltungen werden im Rotationsprinzip von anderen Gruppen bespielt.

jeder erste Mittwoch im Monat: AZ Conni Allstars - das Kneipen- und Kulturkollektiv
jeden zweiten Mittwoch im Monat: Gruppe Cartonage
jeden dritten Mittwoch im Monat: Solo Ultras Dresden
jeden vierten Mittwoch im Monat: Szintillation
jeder fünfte Mittwoch im Monat: Undogmatisch Radikale Antifa Dresden

--------------------------------
Every Wednesday we open up the bar at 20:00 h and there’s also Küfa (kitchen for everyone). The bar is maintained by us – bar and culture collective AZ Conni – while the Küfa and the various events in the evening are taken care of by other groups on a rotation principle.
first Wednesday of the month: AZ Conni Allstars – bar and culture collective
second Wednesday of the month: Gruppe Cartonage
third Wednesday of the month: Solo Ultras Dresden
fourth Wednesday of the month: Szintillation
fifth Wednesday of the month: Undogmatisch Radikale Antifa Dresden

21/02 —— Antifaschistisches Mädchen*forum
Discussion / Reading / Talk / Workshop

Wir sind eine neue Gruppe und wünschen uns Verstärkung. Wir beschäftigen uns mit politischen Themen und sind offen für neue Menschen und Inhalte und freuen uns auf regen Austausch. Es gibt die Möglichkeit alles zu machen, worauf wir und ihr Lust habt.
Begonnen zu arbeiten haben wir an den Themen Veganismus, Nachhaltigkeit, Sexismus und linke Politik.

27/02 —— Mittwochsküfa
Discussion / Exhibition / Küfa / Reading / Screening / Talk

Jeden Mittwoch öffnet für euch ab 20 Uhr unser Tresen und es gibt Küfa (Küche für Alle).
Den Tresen schmeißen wir - das Kneipen- und Kulturkollektiv des AZ Connis - die Küfa sowie die inhaltlichen Veranstaltungen werden im Rotationsprinzip von anderen Gruppen bespielt.

jeder erste Mittwoch im Monat: AZ Conni Allstars - das Kneipen- und Kulturkollektiv
jeden zweiten Mittwoch im Monat: Gruppe Cartonage
jeden dritten Mittwoch im Monat: Solo Ultras Dresden
jeden vierten Mittwoch im Monat: Szintillation
jeder fünfte Mittwoch im Monat: Undogmatisch Radikale Antifa Dresden

--------------------------------
Every Wednesday we open up the bar at 20:00 h and there’s also Küfa (kitchen for everyone). The bar is maintained by us – bar and culture collective AZ Conni – while the Küfa and the various events in the evening are taken care of by other groups on a rotation principle.
first Wednesday of the month: AZ Conni Allstars – bar and culture collective
second Wednesday of the month: Gruppe Cartonage
third Wednesday of the month: Solo Ultras Dresden
fourth Wednesday of the month: Szintillation
fifth Wednesday of the month: Undogmatisch Radikale Antifa Dresden

28/02 —— Antifaschistisches Mädchen*forum
Discussion / Reading / Talk / Workshop

Wir sind eine neue Gruppe und wünschen uns Verstärkung. Wir beschäftigen uns mit politischen Themen und sind offen für neue Menschen und Inhalte und freuen uns auf regen Austausch. Es gibt die Möglichkeit alles zu machen, worauf wir und ihr Lust habt.
Begonnen zu arbeiten haben wir an den Themen Veganismus, Nachhaltigkeit, Sexismus und linke Politik.

06/03 —— Mittwochsküfa
Discussion / Exhibition / Küfa / Reading / Screening / Talk

Jeden Mittwoch öffnet für euch ab 20 Uhr unser Tresen und es gibt Küfa (Küche für Alle).
Den Tresen schmeißen wir - das Kneipen- und Kulturkollektiv des AZ Connis - die Küfa sowie die inhaltlichen Veranstaltungen werden im Rotationsprinzip von anderen Gruppen bespielt.

jeder erste Mittwoch im Monat: AZ Conni Allstars - das Kneipen- und Kulturkollektiv
jeden zweiten Mittwoch im Monat: Gruppe Cartonage
jeden dritten Mittwoch im Monat: Solo Ultras Dresden
jeden vierten Mittwoch im Monat: Szintillation
jeder fünfte Mittwoch im Monat: Undogmatisch Radikale Antifa Dresden

--------------------------------
Every Wednesday we open up the bar at 20:00 h and there’s also Küfa (kitchen for everyone). The bar is maintained by us – bar and culture collective AZ Conni – while the Küfa and the various events in the evening are taken care of by other groups on a rotation principle.
first Wednesday of the month: AZ Conni Allstars – bar and culture collective
second Wednesday of the month: Gruppe Cartonage
third Wednesday of the month: Solo Ultras Dresden
fourth Wednesday of the month: Szintillation
fifth Wednesday of the month: Undogmatisch Radikale Antifa Dresden

07/03 —— Antifaschistisches Mädchen*forum
Discussion / Reading / Talk / Workshop

Wir sind eine neue Gruppe und wünschen uns Verstärkung. Wir beschäftigen uns mit politischen Themen und sind offen für neue Menschen und Inhalte und freuen uns auf regen Austausch. Es gibt die Möglichkeit alles zu machen, worauf wir und ihr Lust habt.
Begonnen zu arbeiten haben wir an den Themen Veganismus, Nachhaltigkeit, Sexismus und linke Politik.

13/03 —— Mittwochsküfa
Discussion / Exhibition / Küfa / Reading / Screening / Talk

Jeden Mittwoch öffnet für euch ab 20 Uhr unser Tresen und es gibt Küfa (Küche für Alle).
Den Tresen schmeißen wir - das Kneipen- und Kulturkollektiv des AZ Connis - die Küfa sowie die inhaltlichen Veranstaltungen werden im Rotationsprinzip von anderen Gruppen bespielt.

jeder erste Mittwoch im Monat: AZ Conni Allstars - das Kneipen- und Kulturkollektiv
jeden zweiten Mittwoch im Monat: Gruppe Cartonage
jeden dritten Mittwoch im Monat: Solo Ultras Dresden
jeden vierten Mittwoch im Monat: Szintillation
jeder fünfte Mittwoch im Monat: Undogmatisch Radikale Antifa Dresden

--------------------------------
Every Wednesday we open up the bar at 20:00 h and there’s also Küfa (kitchen for everyone). The bar is maintained by us – bar and culture collective AZ Conni – while the Küfa and the various events in the evening are taken care of by other groups on a rotation principle.
first Wednesday of the month: AZ Conni Allstars – bar and culture collective
second Wednesday of the month: Gruppe Cartonage
third Wednesday of the month: Solo Ultras Dresden
fourth Wednesday of the month: Szintillation
fifth Wednesday of the month: Undogmatisch Radikale Antifa Dresden

14/03 —— Antifaschistisches Mädchen*forum
Discussion / Reading / Talk / Workshop

Wir sind eine neue Gruppe und wünschen uns Verstärkung. Wir beschäftigen uns mit politischen Themen und sind offen für neue Menschen und Inhalte und freuen uns auf regen Austausch. Es gibt die Möglichkeit alles zu machen, worauf wir und ihr Lust habt.
Begonnen zu arbeiten haben wir an den Themen Veganismus, Nachhaltigkeit, Sexismus und linke Politik.

20/03 —— Mittwochsküfa
Discussion / Exhibition / Küfa / Reading / Screening / Talk

Jeden Mittwoch öffnet für euch ab 20 Uhr unser Tresen und es gibt Küfa (Küche für Alle).
Den Tresen schmeißen wir - das Kneipen- und Kulturkollektiv des AZ Connis - die Küfa sowie die inhaltlichen Veranstaltungen werden im Rotationsprinzip von anderen Gruppen bespielt.

jeder erste Mittwoch im Monat: AZ Conni Allstars - das Kneipen- und Kulturkollektiv
jeden zweiten Mittwoch im Monat: Gruppe Cartonage
jeden dritten Mittwoch im Monat: Solo Ultras Dresden
jeden vierten Mittwoch im Monat: Szintillation
jeder fünfte Mittwoch im Monat: Undogmatisch Radikale Antifa Dresden

--------------------------------
Every Wednesday we open up the bar at 20:00 h and there’s also Küfa (kitchen for everyone). The bar is maintained by us – bar and culture collective AZ Conni – while the Küfa and the various events in the evening are taken care of by other groups on a rotation principle.
first Wednesday of the month: AZ Conni Allstars – bar and culture collective
second Wednesday of the month: Gruppe Cartonage
third Wednesday of the month: Solo Ultras Dresden
fourth Wednesday of the month: Szintillation
fifth Wednesday of the month: Undogmatisch Radikale Antifa Dresden

21/03 —— Antifaschistisches Mädchen*forum
Discussion / Reading / Talk / Workshop

Wir sind eine neue Gruppe und wünschen uns Verstärkung. Wir beschäftigen uns mit politischen Themen und sind offen für neue Menschen und Inhalte und freuen uns auf regen Austausch. Es gibt die Möglichkeit alles zu machen, worauf wir und ihr Lust habt.
Begonnen zu arbeiten haben wir an den Themen Veganismus, Nachhaltigkeit, Sexismus und linke Politik.

27/03 —— Mittwochsküfa
Discussion / Exhibition / Küfa / Reading / Screening / Talk

Jeden Mittwoch öffnet für euch ab 20 Uhr unser Tresen und es gibt Küfa (Küche für Alle).
Den Tresen schmeißen wir - das Kneipen- und Kulturkollektiv des AZ Connis - die Küfa sowie die inhaltlichen Veranstaltungen werden im Rotationsprinzip von anderen Gruppen bespielt.

jeder erste Mittwoch im Monat: AZ Conni Allstars - das Kneipen- und Kulturkollektiv
jeden zweiten Mittwoch im Monat: Gruppe Cartonage
jeden dritten Mittwoch im Monat: Solo Ultras Dresden
jeden vierten Mittwoch im Monat: Szintillation
jeder fünfte Mittwoch im Monat: Undogmatisch Radikale Antifa Dresden

--------------------------------
Every Wednesday we open up the bar at 20:00 h and there’s also Küfa (kitchen for everyone). The bar is maintained by us – bar and culture collective AZ Conni – while the Küfa and the various events in the evening are taken care of by other groups on a rotation principle.
first Wednesday of the month: AZ Conni Allstars – bar and culture collective
second Wednesday of the month: Gruppe Cartonage
third Wednesday of the month: Solo Ultras Dresden
fourth Wednesday of the month: Szintillation
fifth Wednesday of the month: Undogmatisch Radikale Antifa Dresden

28/03 —— Antifaschistisches Mädchen*forum
Discussion / Reading / Talk / Workshop

Wir sind eine neue Gruppe und wünschen uns Verstärkung. Wir beschäftigen uns mit politischen Themen und sind offen für neue Menschen und Inhalte und freuen uns auf regen Austausch. Es gibt die Möglichkeit alles zu machen, worauf wir und ihr Lust habt.
Begonnen zu arbeiten haben wir an den Themen Veganismus, Nachhaltigkeit, Sexismus und linke Politik.

03/04 —— Was tun gegen den Rechtsruck? Ein Vortrag über den Aufstieg des Rechtspopulismus und mögliche Gegenstrategien
Discussion / Küfa / Talk