17/07 —— StiWo: Start ins Wochenende mit den Solo Ultras
Discussion / Küfa / Party / Workshop

Heute mit den Solo Ultras, einem Tischtennisturnier und einer Kleider-Tausch-Börse. Kommt vorbei, schwingt die Kellen, esst und tauscht Klamotten!

Wir haben keinen Bock auf stressigen Schul-/ HartzIV-/ Uni-/ und Arbeitsalltag und auch nicht auf bürokratische Schikanen bei Anträgen auf Asyl und beginnen daher schon am Mittwoch mit euch das Wochenende!
Jeden Mittwoch im Juni/Juli/August könnt ihr im AZ Conni Außengelände entspannter Musik lauschen, an Workshops teilnehmen, Vorträge hören oder euch einfach die Sonne auf den Bauch scheinen lassen.
In dieses Jahr erwartet euch wieder Musik von lokalen DJ’s verschiedener Genres, Workshops und Vorträge geben. Auch unsere Außenbar wird euch wieder mit Getränken und Snacks versorgen und zum Entspannen einladen. Außerdem könnt ihr euch an der Tischtennisplatte austoben.
Solltet ihr Lust haben könnt ihr uns auch gerne bei noch verbliebenen Aufgaben aus dem Sanierungsprozess unterstützen.
Was es noch zu tun gibt erfahrt ihr durch einen Aushang vor Ort oder durch nachfragen.
Wenn dann irgendwann der Hunger kommt, verpflegen euch die Küfa-Gruppen unseres Vertrauens ab 20 Uhr mit leckerem, veganen Essen.
Wer Lust auf Kochen, Bardienste, eigene Projekte und/oder Organisation rund ums AZ Conni hat, kann sich gerne unter kuk@azconni.de melden – oder einfach vorbei kommen und uns ansprechen.

17/07 —— YOGA for ALL
Workshop

Punk-Yoga im AZ Conni
Für Anfänger*innen & Erfahrene geeignet

Yoga ist eine Aneinanderreihung von Bewegungen, die dem gesamten Körper gut tun. Gelenkigkeit, Ausdauer und Kraft werden gleichzeitig trainiert (im Yoga sagen wir lieber: geübt). Als besonderer Bonus bietet uns Yoga ein Mindset außerhalb von Konkurrenz, Leistungsdenken und Ehrgeiz und ist eine Anleitung dazu, Spürgenauigkeit für unsere Körper zu entwickeln und uns mit uns wohlfühlen. Das heißt allerdings nicht, dass du nicht schwitzen wirst :D.

Achtsamkeit und Selfcare spielen in aktivistischen Kreisen noch eine untergeordnete Rolle. Yoga ist eine Möglichkeit, dies zu ändern. Die Yogastunde im AZ Conni ist für Anfänger*innen, erfahrene Yogis, alle Körperformen und Fitness-Levels geeignet. Fragen und Wünsche sind herzlich willkommen.

Natürlich beten wir als Yoga-Punks keinen Guru, sondern Kathleen Hanna (Bikini Kill), Poly Styrene (X-Ray Spex) und Laura Jane Grace (Against Me) an!

Come as you are!
Du brauchst: Bequeme Sachen in denen du dich wohl fühlst und gut bewegen kannst. Eine Yoga- oder Isomatte (wenn du absolut keine Matte besorgen kannst: Ich kann 5 Stück verleihen). Wenn du Fragen hast kannst du diese
gern an: verein@azconni.de richten.

Die Stunden werden offen sein, jedoch wäre es schön, wenn du dir 1 x in der Woche Zeit für Yoga nehmen kannst. Das Angebot ist kostenfrei.

PS: Ja, auch männlich sozialisierte Wesen können Yoga machen! Surprise,
Surprise…

18/07 —— Kinderküfa: Wer mit wem, warum und wo? Kinder in Hausprojekten
Küfa / Talk

Teil 2 unserer Reihe zum Leben mit Kindern startet wie gewohnt um 15:30 Uhr mit freiem Spiel im Connihof.

Um 16:30 Uhr kommen dann unsere Gäste auf das Podium und wir reden darüber wie es mit Kindern bzw. als Kind in Wohnprojekten (Hausprojekt oder Komune) so sein kann. Ihr könnt natürlich alle Fragen die ihr habt stellen.

Nach der Diskussion geht es um 17:30 Uhr weiter mit leckerem Essen!

- Eine kurze, aber wichtige Anmerkung. Natürlich ist die Kinder Küfa nicht nur für Kinder und deren Betreuungspersonen, sondern für alle offen.

18/07 —— antifascist girl forum
Discussion / Reading / Talk / Workshop

Wir sind eine neue Gruppe und hoffen auf Verstärkung. Wir beschäftigen uns mit politischen Fragen und sind offen für neue Menschen und Inhalte. Wir freuen uns auf einen regen Austausch. Es gibt die Möglichkeit, alles zu tun, was wir wollen.
Wir fingen an, an den Themen Veganismus, Nachhaltigkeit, Sexismus, Feminismus und Linke Politik zu arbeiten.

24/07 —— StiWo: Start ins Wochenende mit Szintillation und Live Hip Hop mit Plaikke und Sayes
Concert / Küfa / Party / Workshop

Heute mit:
Szintillation
Trap | D'n'B von Hoody ab 18 Uhr
Live Hip Hop aus Leipzig von 20:30 Uhr bis 22 Uhr von Plaikke und Sayes

Wir haben keinen Bock auf stressigen Schul-/ HartzIV-/ Uni-/ und Arbeitsalltag und auch nicht auf bürokratische Schikanen bei Anträgen auf Asyl und beginnen daher schon am Mittwoch mit euch das Wochenende!
Jeden Mittwoch im Juni/Juli/August könnt ihr im AZ Conni Außengelände entspannter Musik lauschen, an Workshops teilnehmen, Vorträge hören oder euch einfach die Sonne auf den Bauch scheinen lassen.
In dieses Jahr erwartet euch wieder Musik von lokalen DJ’s verschiedener Genres, Workshops und Vorträge geben. Auch unsere Außenbar wird euch wieder mit Getränken und Snacks versorgen und zum Entspannen einladen. Außerdem könnt ihr euch an der Tischtennisplatte austoben.
Solltet ihr Lust haben könnt ihr uns auch gerne bei noch verbliebenen Aufgaben aus dem Sanierungsprozess unterstützen.
Was es noch zu tun gibt erfahrt ihr durch einen Aushang vor Ort oder durch nachfragen.
Wenn dann irgendwann der Hunger kommt, verpflegen euch die Küfa-Gruppen unseres Vertrauens ab 20 Uhr mit leckerem, veganen Essen.
Wer Lust auf Kochen, Bardienste, eigene Projekte und/oder Organisation rund ums AZ Conni hat, kann sich gerne unter kuk@azconni.de melden – oder einfach vorbei kommen und uns ansprechen.

24/07 —— YOGA for ALL
Workshop

Punk-Yoga im AZ Conni
Für Anfänger*innen & Erfahrene geeignet

Yoga ist eine Aneinanderreihung von Bewegungen, die dem gesamten Körper gut tun. Gelenkigkeit, Ausdauer und Kraft werden gleichzeitig trainiert (im Yoga sagen wir lieber: geübt). Als besonderer Bonus bietet uns Yoga ein Mindset außerhalb von Konkurrenz, Leistungsdenken und Ehrgeiz und ist eine Anleitung dazu, Spürgenauigkeit für unsere Körper zu entwickeln und uns mit uns wohlfühlen. Das heißt allerdings nicht, dass du nicht schwitzen wirst :D.

Achtsamkeit und Selfcare spielen in aktivistischen Kreisen noch eine untergeordnete Rolle. Yoga ist eine Möglichkeit, dies zu ändern. Die Yogastunde im AZ Conni ist für Anfänger*innen, erfahrene Yogis, alle Körperformen und Fitness-Levels geeignet. Fragen und Wünsche sind herzlich willkommen.

Natürlich beten wir als Yoga-Punks keinen Guru, sondern Kathleen Hanna (Bikini Kill), Poly Styrene (X-Ray Spex) und Laura Jane Grace (Against Me) an!

Come as you are!
Du brauchst: Bequeme Sachen in denen du dich wohl fühlst und gut bewegen kannst. Eine Yoga- oder Isomatte (wenn du absolut keine Matte besorgen kannst: Ich kann 5 Stück verleihen). Wenn du Fragen hast kannst du diese
gern an: verein@azconni.de richten.

Die Stunden werden offen sein, jedoch wäre es schön, wenn du dir 1 x in der Woche Zeit für Yoga nehmen kannst. Das Angebot ist kostenfrei.

PS: Ja, auch männlich sozialisierte Wesen können Yoga machen! Surprise,
Surprise…

25/07 —— antifascist girl forum
Discussion / Reading / Talk / Workshop

Wir sind eine neue Gruppe und hoffen auf Verstärkung. Wir beschäftigen uns mit politischen Fragen und sind offen für neue Menschen und Inhalte. Wir freuen uns auf einen regen Austausch. Es gibt die Möglichkeit, alles zu tun, was wir wollen.
Wir fingen an, an den Themen Veganismus, Nachhaltigkeit, Sexismus, Feminismus und Linke Politik zu arbeiten.

25/07 —— Konzert: Sport + Bayoné
Concert / Party

Liebe Freund*Innen - Sport und Bayoné kommen noch ein letztes Mal nach Dresden um danach endgültig au revoir und goodbye zu sagen. Der Tag dafür könnte nicht besser sein - Donnerstag vor dem FLUFF - ihr solltet an dem Abend also noch nix besseres vorhaben, es sei denn ihr fahrt mit dem Rad nach Rokycany. Cool Vacation und Am Leben Vorbei laden ein zur vor-vor-letzten Show EVER mit:

Sport (Emo Punk aus Lyon)
Bayoné (Emo-Punk-Trio aus Sheffield)

Doors: 20 Uhr
Start: 21 Uhr

Und damit niemand umsonst anreist: Fuck Nazi Sympathy!

31/07 —— StiWo: Start ins Wochenende mit der URA und Flourie
Discussion / Küfa / Party / Workshop

Heute mit der URA und Goa von Flourie.

Wir haben keinen Bock auf stressigen Schul-/ HartzIV-/ Uni-/ und Arbeitsalltag und auch nicht auf bürokratische Schikanen bei Anträgen auf Asyl und beginnen daher schon am Mittwoch mit euch das Wochenende!
Jeden Mittwoch im Juni/Juli/August könnt ihr im AZ Conni Außengelände entspannter Musik lauschen, an Workshops teilnehmen, Vorträge hören oder euch einfach die Sonne auf den Bauch scheinen lassen.
In dieses Jahr erwartet euch wieder Musik von lokalen DJ’s verschiedener Genres, Workshops und Vorträge geben. Auch unsere Außenbar wird euch wieder mit Getränken und Snacks versorgen und zum Entspannen einladen. Außerdem könnt ihr euch an der Tischtennisplatte austoben.
Solltet ihr Lust haben könnt ihr uns auch gerne bei noch verbliebenen Aufgaben aus dem Sanierungsprozess unterstützen.
Was es noch zu tun gibt erfahrt ihr durch einen Aushang vor Ort oder durch nachfragen.
Wenn dann irgendwann der Hunger kommt, verpflegen euch die Küfa-Gruppen unseres Vertrauens ab 20 Uhr mit leckerem, veganen Essen.
Wer Lust auf Kochen, Bardienste, eigene Projekte und/oder Organisation rund ums AZ Conni hat, kann sich gerne unter kuk@azconni.de melden – oder einfach vorbei kommen und uns ansprechen.

31/07 —— YOGA for ALL
Workshop

Punk-Yoga im AZ Conni
Für Anfänger*innen & Erfahrene geeignet

Yoga ist eine Aneinanderreihung von Bewegungen, die dem gesamten Körper gut tun. Gelenkigkeit, Ausdauer und Kraft werden gleichzeitig trainiert (im Yoga sagen wir lieber: geübt). Als besonderer Bonus bietet uns Yoga ein Mindset außerhalb von Konkurrenz, Leistungsdenken und Ehrgeiz und ist eine Anleitung dazu, Spürgenauigkeit für unsere Körper zu entwickeln und uns mit uns wohlfühlen. Das heißt allerdings nicht, dass du nicht schwitzen wirst :D.

Achtsamkeit und Selfcare spielen in aktivistischen Kreisen noch eine untergeordnete Rolle. Yoga ist eine Möglichkeit, dies zu ändern. Die Yogastunde im AZ Conni ist für Anfänger*innen, erfahrene Yogis, alle Körperformen und Fitness-Levels geeignet. Fragen und Wünsche sind herzlich willkommen.

Natürlich beten wir als Yoga-Punks keinen Guru, sondern Kathleen Hanna (Bikini Kill), Poly Styrene (X-Ray Spex) und Laura Jane Grace (Against Me) an!

Come as you are!
Du brauchst: Bequeme Sachen in denen du dich wohl fühlst und gut bewegen kannst. Eine Yoga- oder Isomatte (wenn du absolut keine Matte besorgen kannst: Ich kann 5 Stück verleihen). Wenn du Fragen hast kannst du diese
gern an: verein@azconni.de richten.

Die Stunden werden offen sein, jedoch wäre es schön, wenn du dir 1 x in der Woche Zeit für Yoga nehmen kannst. Das Angebot ist kostenfrei.

PS: Ja, auch männlich sozialisierte Wesen können Yoga machen! Surprise,
Surprise…

01/08 —— antifascist girl forum
Discussion / Reading / Talk / Workshop

Wir sind eine neue Gruppe und hoffen auf Verstärkung. Wir beschäftigen uns mit politischen Fragen und sind offen für neue Menschen und Inhalte. Wir freuen uns auf einen regen Austausch. Es gibt die Möglichkeit, alles zu tun, was wir wollen.
Wir fingen an, an den Themen Veganismus, Nachhaltigkeit, Sexismus, Feminismus und Linke Politik zu arbeiten.

07/08 —— YOGA for ALL
Workshop

Punk-Yoga im AZ Conni
Für Anfänger*innen & Erfahrene geeignet

Yoga ist eine Aneinanderreihung von Bewegungen, die dem gesamten Körper gut tun. Gelenkigkeit, Ausdauer und Kraft werden gleichzeitig trainiert (im Yoga sagen wir lieber: geübt). Als besonderer Bonus bietet uns Yoga ein Mindset außerhalb von Konkurrenz, Leistungsdenken und Ehrgeiz und ist eine Anleitung dazu, Spürgenauigkeit für unsere Körper zu entwickeln und uns mit uns wohlfühlen. Das heißt allerdings nicht, dass du nicht schwitzen wirst :D.

Achtsamkeit und Selfcare spielen in aktivistischen Kreisen noch eine untergeordnete Rolle. Yoga ist eine Möglichkeit, dies zu ändern. Die Yogastunde im AZ Conni ist für Anfänger*innen, erfahrene Yogis, alle Körperformen und Fitness-Levels geeignet. Fragen und Wünsche sind herzlich willkommen.

Natürlich beten wir als Yoga-Punks keinen Guru, sondern Kathleen Hanna (Bikini Kill), Poly Styrene (X-Ray Spex) und Laura Jane Grace (Against Me) an!

Come as you are!
Du brauchst: Bequeme Sachen in denen du dich wohl fühlst und gut bewegen kannst. Eine Yoga- oder Isomatte (wenn du absolut keine Matte besorgen kannst: Ich kann 5 Stück verleihen). Wenn du Fragen hast kannst du diese
gern an: verein@azconni.de richten.

Die Stunden werden offen sein, jedoch wäre es schön, wenn du dir 1 x in der Woche Zeit für Yoga nehmen kannst. Das Angebot ist kostenfrei.

PS: Ja, auch männlich sozialisierte Wesen können Yoga machen! Surprise,
Surprise…

08/08 —— antifascist girl forum
Discussion / Reading / Talk / Workshop

Wir sind eine neue Gruppe und hoffen auf Verstärkung. Wir beschäftigen uns mit politischen Fragen und sind offen für neue Menschen und Inhalte. Wir freuen uns auf einen regen Austausch. Es gibt die Möglichkeit, alles zu tun, was wir wollen.
Wir fingen an, an den Themen Veganismus, Nachhaltigkeit, Sexismus, Feminismus und Linke Politik zu arbeiten.

11/08 —— FLINT*-Nachmittag – Abend
Discussion / Talk / Workshop

Ein Nachmittag/Abend an dem das gesamte AZ Conni-Gelände FLINT*-Personen zur Verfügung steht.
Unter FLINT* verstehen wir Menschen, die sich als Frauen, Lesben,Trans- , Inter- und NonBinary-Personen definieren bzw. deren Geschlechtsidentität fluid ist.
Wir möchten gerne einen Raum schaffen, in dem sich Menschen sicher(er) fühlen können. Das bedeutet für uns auch, sensibel mit unterschiedlichen Diskriminierungserfahrungen umzugehen. Wir wollen uns zusammen gegenseitig bestärken und vernetzen können. Wir haben keine Lust auf (Hetero)-Sexismus, Ableismus, Rassismus, Homo- und Transfeindlichkeit und andere gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit!
Kinder sind auch sehr willkommen!

14/08 —— YOGA for ALL
Workshop

Punk-Yoga im AZ Conni
Für Anfänger*innen & Erfahrene geeignet

Yoga ist eine Aneinanderreihung von Bewegungen, die dem gesamten Körper gut tun. Gelenkigkeit, Ausdauer und Kraft werden gleichzeitig trainiert (im Yoga sagen wir lieber: geübt). Als besonderer Bonus bietet uns Yoga ein Mindset außerhalb von Konkurrenz, Leistungsdenken und Ehrgeiz und ist eine Anleitung dazu, Spürgenauigkeit für unsere Körper zu entwickeln und uns mit uns wohlfühlen. Das heißt allerdings nicht, dass du nicht schwitzen wirst :D.

Achtsamkeit und Selfcare spielen in aktivistischen Kreisen noch eine untergeordnete Rolle. Yoga ist eine Möglichkeit, dies zu ändern. Die Yogastunde im AZ Conni ist für Anfänger*innen, erfahrene Yogis, alle Körperformen und Fitness-Levels geeignet. Fragen und Wünsche sind herzlich willkommen.

Natürlich beten wir als Yoga-Punks keinen Guru, sondern Kathleen Hanna (Bikini Kill), Poly Styrene (X-Ray Spex) und Laura Jane Grace (Against Me) an!

Come as you are!
Du brauchst: Bequeme Sachen in denen du dich wohl fühlst und gut bewegen kannst. Eine Yoga- oder Isomatte (wenn du absolut keine Matte besorgen kannst: Ich kann 5 Stück verleihen). Wenn du Fragen hast kannst du diese
gern an: verein@azconni.de richten.

Die Stunden werden offen sein, jedoch wäre es schön, wenn du dir 1 x in der Woche Zeit für Yoga nehmen kannst. Das Angebot ist kostenfrei.

PS: Ja, auch männlich sozialisierte Wesen können Yoga machen! Surprise,
Surprise…

15/08 —— antifascist girl forum
Discussion / Reading / Talk / Workshop

Wir sind eine neue Gruppe und hoffen auf Verstärkung. Wir beschäftigen uns mit politischen Fragen und sind offen für neue Menschen und Inhalte. Wir freuen uns auf einen regen Austausch. Es gibt die Möglichkeit, alles zu tun, was wir wollen.
Wir fingen an, an den Themen Veganismus, Nachhaltigkeit, Sexismus, Feminismus und Linke Politik zu arbeiten.