No one is illegal!

no one is illegal – kein Mensch ist illegal – personne n’est clandestin – لا أحد غير شرعيникто не является незаконнымKimse yasadışı.

Ab dem 05.06. wieder Start ins Wochenende!
3. Juni 2019

Wir haben keinen Bock auf stressigen Schul-/ HartzIV-/ Uni-/ und Arbeitsalltag und auch nicht auf bürokratische Schikanen bei Anträgen auf Asyl und beginnen daher schon am Mittwoch mit euch das Wochenende!
Jeden Mittwoch im Juni/Juli/August könnt ihr im AZ Conni Außengelände entspannter Musik lauschen, an Workshops teilnehmen, Vorträge hören oder euch einfach die Sonne auf den Bauch scheinen lassen.
In diesem Jahr erwartet euch wieder Musik von lokalen DJ’s verschiedener Genres, Workshops und Vorträge geben. Auch unsere Außenbar wird euch wieder mit Getränken und Snacks versorgen und zum Entspannen einladen. Außerdem könnt ihr euch an der Tischtennisplatte austoben.
Solltet ihr Lust haben könnt ihr uns auch gerne bei noch verbliebenen Aufgaben aus dem Sanierungsprozess unterstützen.
Was es noch zu tun gibt erfahrt ihr durch einen Aushang vor Ort oder durch nachfragen.
Wenn dann irgendwann der Hunger kommt, verpflegen euch die Küfa-Gruppen unseres Vertrauens ab 20 Uhr mit leckerem, veganen Essen.
Wer Lust auf Kochen, Bardienste, eigene Projekte und/oder Organisation rund ums AZ Conni hat, kann sich gerne unter kuk@azconni.de melden – oder einfach vorbei kommen und uns ansprechen.

Solidarität mit den Student*innen der HfBK Dresden
31. Mai 2019

https://pbs.twimg.com/profile_images/1133739196735270912/nOHz8tWC.pngAm Mittwoch besetzten Student*innen der Hochschule für Bildende Künste Dresden ihre Bibliothek, um gegen den immer weitere Kreise ziehenden Rechtsruck Stellung aufzubegehren. Ihre eigene Bibliothek wählten sie aus, da die Leiterin derselben parteilos auf der Liste der AfD Meißen kandidierte. Zurecht befürchten die Student*innen, dass Menschen die der AfD nahe stehen, dies auch in ihre berufliche Tätigkeit tragen werden. Das könnte sich beispielsweise auf die Anschaffung neuer Bücher negativ auswirken.

Kurz nach den Kommunal- und Europawahlen war das ein Aufschrei genau zur richtigen Zeit! Angesichts der Wahlergebnisse in Sachsen ist es nun aller höchste Eisenbahn Stellung zu beziehen und menschenverachtende Politik zurück zu weisen, wo sie propagiert wird! Weiterlesen..

Nachschlag zur INKASSO-Soliparty
21. Mai 2019

Letzten Samstag hatten wir eine ganz großartige Soliparty, um mal wieder ein bisschen Geld in klamme Kassen zu spülen. Einen riesengroßen Dank an alle Kollektive – Szintillation, ProZecco, Kasalla, Dübleau und und und – und Einzelpersonen die uns unter die Arme gegriffen haben – ihr seid spitze! An dieser Stelle sei dann gleich noch unser nächster Solipartytermin erwähnt. Die zweite Runde findet nämlich am 7. September statt.

Die Schnapsdrosseln unter euch wollen wir noch darauf aufmerksam machen, dass unser Cocktail des Monats gleich drei verschiedene Varianten hat:

El Tauscho and La Grande Hermana
14. Mai 2019

Hey everybody,

El Tauscho, our high quality for-free-shelf has become a big sister this weekend! Also both moved to their summer domicile. The only problem left to solve is that they both look a little desolate. You are all warmly invited to clean them, sort in or out and go on using both!

Solidarität mit dem AJZ Bielefeld! Solidarität mit allen Opfern von Polizeigewalt!
8. Mai 2019

Am 30. Juni 1994 wurde Halilm Dener in Hannover von einem Polizisten in den Rücken geschossen, er starb an den Verletzungen. Der Grund für die tödlichen Schüsse war, dass Halim Dener beim Plakatieren von Zivilpolizist*innen überrascht, die Flucht ergriffen hatte. Am selben Tag malte ein Sprayer ein Graffiti in Gedenken an den Ermordeten an das Arbeiter*innenjugendzentrum in Bielefeld. Nach über 20 Jahren dringt die Polizei nun darauf, dass es entfernt wird. Wir sagen Hände weg von unseren Häusern, Hände weg von unseren Fassaden. Weiterlesen..

Keine KüFa am 1. Mai!
27. April 2019

Am 1. Mai wäre die Conni-Allstar Crew wieder für die Küche zuständig… Wir haben aber keine Zeit und lassen die Küche für Alle einfach mal ausfallen. Wir sind dann bei unserer Soliparty am 17. Mai wieder für euch da! Gleiches gilt auch für das Yoga für Alle!

Stattdessen gibts aber ein paar andere Dinge, die am 1. Mai nicht unerledigt bleiben sollten, ihr wisst ja der Tag der Arbeit wurde nicht von allein zum freien Tag. Folklore hin oder her nach wie vor steht der Tag für all die Errungenschaften der Arbeiter*innenbewegung, ohne die der Kapitalismus nochttps://and.notraces.net/wp-content/uploads/sites/60/2019/04/1.mai-nr2b-212x300.jpgh fiel mieser ausfallen würde. Oder ausfallen wird, wenn wir nicht dafür sorgen, dass mit (mies bezahlter) Maloche bald Schluss ist. Das Anarchistische Netzwerk mobilisiert zum Beispiel für 12 Uhr zu einer anarchistischen Maidemonstration auf dem Schlossplatz. Außerdem gibts da immer noch die NPD, die der Meinung ist, auch sie hätte irgendeine Daseinsberechtigung an diesem Tag, in dieser Stadt. Die URA ruft deshalb zu einem schwungvollen Frühjahrsputz auf.

Wem die Stadt zu eng wird, könnte sich auch noch in die größere Provinz aufmachen und beispielsweise in Plauen oder Chemnitz gegen Nazis aufmarschieren. In Plauen ist es mal wieder der Dritte Weg, dem das nationalrevolutionäre Pathos von den Lippen trieft. Bisher ist wohl eine Demonstration mit 300 Teilnehmer*innen angemeldet. In Chemnitz bemüht sich die AfD eine Großkundgebung auf die Beine zu stellen.

Get organized – get active!

Konzert: Telepathy, Heads, Earthships & Gaffa Ghandi – 3. Mai
26. April 2019

Das AZ Conni und Unlimited Sonic Use präsentieren zusammen einen Sludge-Doom-Metal-Abend der Extraklasse: 4 Bands präsentieren ihre eigenen Spielweise tiefgestimmter Riffmusik! Telepathy aus England gelten bereits jetzt als vielversprechende neue Landmarke im Dschungel der Postmetalbands, Earth Ship sind mittlerweile bereits Veteranen der deutschen Sludge-Szene mit mittlerweile 5 Alben auf der hohen Kante, Heads aus Berlin bringen frischen Wind in den Grenzbereich zwischen Posthardcore & Noiserock und Gaffa Ghandi zu guter Letzt präsentieren eine Mischung aus Prog & Stonermetal! Auf zum Haare schütteln

Konzert: Düsenjäger, Lügen und Elmar
21. März 2019

Türen: 20Uhr
Musik: 21Uhr

Nur Abendkasse.

[Auch] Bekommen, was Mann verdient. Oder: Keinen Dank für die Blumen.
25. Februar 2019

“Danke, dass Du so schön tapfer die Mehrfachbelastungen in Familie und Beruf erträgst, dafür auch noch schlechter bezahlt wirst und auch nicht wagst, darüber zu meckern, weil alles ja noch viel schlimmer kommen könnte: hier, ne Blume!”

Liebe Gesellschaft, das war nett, aber das reicht nicht.

Stattdessen: Alle F* auf einen Streik!
Nicht arbeiten, sondern für eine faire und geschlechtergerechte Gesellschaft Wichtigeres tun: sich entspannen, gemeinsam über Veränderungen nachdenken, Pläne schmieden, kreativ werden, loslegen. Am o8.o3.2019, dem ‘Internationalen Frauentag’ ab 14.oo Uhr auf dem Postplatz!

Mobiveranstaltung am o6.o3.2o19 um 2o.15 im AZ Conni von F*Streikenden.

https://www.f-streikdresden.de/

#DD1302 #DD1502
11. Februar 2019

 

 

 

 

 

Nazipropaganda entgegenwirken! Geschichtsrevisionist*Innen die Stirn bieten! 15. Februar blockieren! Informiert euch, steht zusammen und passt auf euch auf.

#DD1302 #DD1502 #NoReturnDD #BlockDD

 

Veranstaltungen werden in dieser Woche ausfallen. Die Mittwochsküfa  und das Yoga am 13.2. sowie Lesekreise finden also NICHT statt.

Älter